Neue Features in Built-in REST Client in PhpStorm 7
Kommentare

JetBrains hatten dieses Jahr ein REST Client Plug-in veröffentlicht, mit dem man HTTP-basierte APIs direkt im IDE testen kann. Jetzt wurden auf Anfrage noch einige Features hinzugefügt, wie JetBrains

JetBrains hatten dieses Jahr ein REST Client Plug-in veröffentlicht, mit dem man HTTP-basierte APIs direkt im IDE testen kann. Jetzt wurden auf Anfrage noch einige Features hinzugefügt, wie JetBrains auf seinem Blog bekannt gab. Der REST Client ist unter Tools | Test RESTful Web Service aufrufbar. Daraufhin öffnet sich ein neuer Tab mit dem man einen HTTP Request bauen kann, der einen Call an eine Webapplikation oder ein auf einer Local Machine, Intranet oder Internet Server laufendenes API machen kann.

Hier die wesentlichen neuen Features.

Generate Authorization Header

Viele APIs erfordern Credentials. Man kann manuell einen Authorization Header zum Request hinzufügen oder PhpStorm einen Header basierend auf dem eingegebene Username/Passwort generieren lassen. Es ist nicht mehr notwendig, das base64-Encoding manuell zu machen.

Importing and Exporting Requests

Jeder HTTP Request, der über den REST Client gebaut wird, kann exportiert und später wieder importiert werden. Somit ist es möglich, eine Reihe von HTTP Request zu machen, die während der Entwicklung immer dann hervorgeholt werden, wenn man sie gerade braucht: einmal bauen, exportieren und wiederverwenden. Diese Exports können auch zu VCS hinzugefügt werden, so dass Teammitglieder davon profitieren können. Ein exportierter HTTP Request wird in einer XML-Datei vorgehalten. Wenn man nun ein API baut, kann man eine Reihe an Beispiel-HTTP-Requests mit dem Projekt zusammen veröffentlichen. Somit können Nutzer des APIs Beispiel-Requests in der IDE laufen lassen.

Recent Requests

Wenn ein HTTP Request ausgeführt wurde, hält der REST Client ihn auf der Recent Request List auf der Toolbar verfügbar. Von dort aus können sie wiederholt werden, und es ist einfach mit einer Serie an Request zu arbeiten und zwischen ihnen zu wechseln.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -