Neue Public-Sites-Features in SharePoint Online
Kommentare

Anscheinend plant Microsoft, ein neues SharePoint-Online-Feature zu veröffentlichen. Eine offizielle Ankündigung seitens des Softwarekonzerns selbst gibt es hierzu zwar nicht, allerdings deutete ein Post in einem von Microsoft unabhängigen Blog mit Titel „Office 365 Answers“ Ende letzten Monats an, dass das Unternehmen die „Office-365-Public-Sites“-Features von SharePoint Online ausbauen will.

Die im Post erwähnten „Public Sites“ meinen vermutlich die Public Websites des SharePoint-Online-Features in Office 365. Dieses soll es kleinen und mittelständigen Unternehmen ermöglichen, Websites unkompliziert zu erstellen.

Das im Blogpost angekündigte Feature wird allerdings weder in der SharePoint-Online-Beschreibung noch auf der Office-365-Roadmap-Page aufgeführt. Und auch Microsoft-Insiderin Mary Jo Foley, die Bezug auf den Post nahm, konnte noch keine offizielle Bestätigung von Microsoft erhalten.

Da Microsoft Unternehmen für gewöhnlich im Voraus über gravierende Änderungen bezüglich des SharePoint-Online-Services informiert, könnte das bisherige Ausbleiben eines öffentlichen Statements auch bedeuten, dass eine Bekanntgabe über die jeweiligen Nachrichtenportale der Office-365-Kunden hinaus nicht vorgesehen ist.

Sollten sich die Vermutungen jedoch bestätigen, wird das Update vermutlich noch im Dezember oder aber Januar 2015 erscheinen. Erwähnenswert in diesem Zusammenhang ist auch, dass bereits bestehende Accounts, die die Public Sites nutzen, laut Blogeintrag nicht von den potenziellen Änderungen betroffen sein werden.

Aufmacherbild: woman telling secrets von Shutterstock / Urheberrecht: lavitrei

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -