Neue Tools und Tutorial für Windows Azure
Kommentare

Microsoft hat die deutsche Fassung der „Windows Azure Tools für Microsoft Visual Studio“ veröffentlicht, die auch das aktuelle SDK für Azure beinhalten. Damit lassen sich Webanwendungen für Azure mithilfe

Microsoft hat die deutsche Fassung der „Windows Azure Tools für Microsoft Visual Studio“ veröffentlicht, die auch das aktuelle SDK für Azure beinhalten. Damit lassen sich Webanwendungen für Azure mithilfe des Visual Studios erstellen. Die Tools können bei Microsoft heruntergeladen werden, dort gibt es auch weitere Informationen dazu.

Wie man erfolgreich Applikationen für Windows Azure entwickeln kann, wird bald die Microsoft Software Legende „.NET Professor“ David S. Platt in einem vierstündigen kostenlosen Online-Training zeigen. Im Rahmen des dreitätigen Kurses Developing Cloud Applications with Windows Azure Jump Start hält Platt am 17. Dezember um 21 Uhr MEZ (12.00 Uhr PST) die dritte Session des Online-Trainings.

Während der Basta! 2010 Spring Conference in Darmstadt sprachen wir bereits letzten Mai mit Platt über Software-Entwicklung und was Programmierer dabei falsch machen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -