Neuer PDF Reader von Microsoft in Windows 8 erwartet
Kommentare

Adobe PDF Reader bekommt prominente Konkurrenz. Nach den neuesten Enthüllungen bringt Microsoft mit Windows 8 eine nagelneue Applikation für das Lesen von PDFs, der Modern Reader genannt wird.
Die Applikation

Adobe PDF Reader bekommt prominente Konkurrenz. Nach den neuesten Enthüllungen bringt Microsoft mit Windows 8 eine nagelneue Applikation für das Lesen von PDFs, der Modern Reader genannt wird.

Die Applikation an sich ist relativ simpel und hat die üblichen Funktionen eines PDF Readers. Der Anwender soll PDFs in höchster Genauigkeit darstellen, mithilfe der Software zoomen und durch die Seiten blättern können.

Screenshot Modern Reader (Quelle: winsupersite.com)
Screenshot Modern Reader (Quelle: winsupersite.com)

Was den Modern Reader so besonders macht, ist die Tatsache, dass dies wahrscheinlich die erste AppX Applikation sein wird, die Microsoft anbietet. Aber was ist eigentlich AppX? AppX ist eine neue Art, um Packages von Applikationen in Windows 8 zu erstellen. Diese ähnelt stark den Apps für Windows Phone 7. Das ist eine zukunftsweisende Neuerung für alle Software-Entwickler, die damit die Möglichkeit bekommen werden, ihre Applikationen auf einer größeren Vielfalt von Geräten zu präsentieren wie zum Beispiel auf traditionellen PCs, Tablets und Smartphones.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -