Neues aus dem Zend Framework 1.10
Kommentare

Thomas Weidner, I18N-Team-Leader des Zend Frameworks, gibt in seinem Blog einen kleinen Ausblick auf das Zend Framework 1.10. Dabei stellt er das
überarbeitete Zend_Currency vor.

Neu ist dabei, dass

Thomas Weidner, I18N-Team-Leader des Zend Frameworks, gibt in seinem Blog einen kleinen Ausblick auf das Zend Framework 1.10. Dabei stellt er das überarbeitete Zend_Currency vor.

Neu ist dabei, dass Zend_Currency nun rechnen und mit verschiedenen Währungen umgehen kann.

Für die Berechnungen stehen die Methoden add(), sub(), mul(), div() und mod() zur Verfügung. Außerdem bietet Zend_Currency nun auch Methoden, mit denen sich Werte vergleichen lassen: compare(), equals(), isMore() und isLess().

Mit der Möglichkeit, Umrechnungs-Dienste zu verwenden, lassen sich nun auch verschiedene Währungen miteinander vergleichen oder verrechnen. Ausführlichere Informationen dazu findet man im Blog-Eintrag von Thomas Weidner.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -