Neues aus der Doctrine-Welt
Kommentare

Benjamin Eberlei war fleißig und hat viele neue Releases vorzuweisen. Ein kleiner Überblick.

Doctrine 2.1 Release Candidate 1

Die wichtigste Neuerung dürfte der erste Release Candidate von Doctrine

Benjamin Eberlei war fleißig und hat viele neue Releases vorzuweisen. Ein kleiner Überblick.

Doctrine 2.1 Release Candidate 1

Die wichtigste Neuerung dürfte der erste Release Candidate von Doctrine 2.1 sein – denn genau das ist jetzt Feature complete und wartet auf Feedback, vor allem für den komplett überarbeiteten Annotation Reader. In spätestens neun Tagen sollte das jedoch geschehen sein, denn dann ist der geplante Final Release.

Alle weiteren Informationen zum Download findet man in der Download-Sektion.

Doctrine 2.0.6 DBAL und ORM

Bereits etwas älter sind die Releases der Versionen 2.0.6 des Database Abstraction Layers (DBAL) und des Object Relational Mappers (ORM), der unter anderem Bugfixes für den XML-Treiber spendiert bekommen hat. Bei DBAL stehen vor allem die Änderungen im Quoting bei MSSQL im Vordergrund. Beide Versionen stehen zum Download bereit (DBAL / ORM).

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -