Microservices, Dependency Injection, Go 1.6 und vieles mehr

Neues aus der Go-Community
Kommentare

Wenn Java und C++ an seine Grenzen stoßen, entwickelt man einfach selbst eine Alternative – im Falle von Google war das im Jahr 2009 Go. Bereits in der ersten Ausgabe haben wir einen umfangreichen Blick hinter die Kulissen der Go-Community geworfen; doch seitdem ist einiges passiert. Zeit für eine Fortsetzung!

An dieser Stelle möchte ich in unregelmäßigen Abständen einen Blick auf die spannendsten Projekte rund um Go und dessen Community werfen. Heute geht es unter anderem um Microservices, die Roadmap für Go 1.6, das Thema Dependency Injection und vieles mehr. Viel Spaß!

Go 1.5.1 is released

Am 08. September 2015 wurde die erste Minor-Version des 1.5er-Branch veröffentlicht. Insgesamt wurden 16 Issues – überwiegend Bugs – geschlossen. Wer sich für mehr Hintergründe interessiert, ist bei folgenden Quellen bestens aufgehoben

Dependency Injection

Das Pattern Dependency Injection gehört zum Standard in objektorientierten Programmiersprachen. Ob dieses Pattern auch in Go vorhanden sein sollte und ob es einen „idiomatic way“ dafür gibt, wird im gleichnamigen Post auf der Mailingliste anhand vieler Beispielen diskutiert.

Besonders Interfaces und Factory-Funktionen wie New* werden in den angesprochenen Beispielen als sinnvolle Abstraktionsebene hervorgehoben.

What’s your favorite?

Entwicklungsumgebungen sind in der Go-Community noch immer ein großes Thema.

Viele Entwickler nutzen klassische Text-Editoren wie SublimeText, Atom, vim mit entsprechenden Plug-ins wie beispielsweise GoSublime, vim-go oder go-plus.

Auf der Mailingliste ist nun ein Post zum Thema IDEs gestartet worden, wobei „simple“ Texteditoren explizit ausgeschlossen wurden. Was also ist eure favorisierte IDE?

Närrischer November im entwickler.kiosk

Entwickler-Magazin-Spezial-Vol3-Agilität_Cover-small-220x311Vom 5. November bis 5. Dezember das Entwickler Spezial Volume 3 – Agilität gratis lesen. So funktioniert’s: kostenfrei im entwickler.kiosk registrieren und loslegen: www.entwickler.de/kiosk

dotGo in Paris

Am 09. November 2015 findet in Paris die dotGo-Konferenz statt. Eine Ein-Tages-Konferenz mit einem niedrigen Preis und einem hochkarätigen Speaker Line-up. Unter anderem mit Rob Pike (Co-Creator von Go), Kelsey Hightower (Developer bei CoreOS), David Crawshaw (Creator von gomobile / Mitglied des Google-Go-Teams), Jessica Frazelle (Core-Team bei Docker) und vielen mehr.

Talks der Golang UK Conference 2015 online

Am 21. August 2015 fand in London die Golang UK Conference 2015 statt. Die Talks wurden aufgezeichnet und sind auf Youtube verfügbar.

go-kit: A standard library for microservices

Das Thema Microservices ist in aller Munde, und natürlich wundert es niemanden, dass es auch in der Go-Community ein heißes Thema ist. Genau hier greift go-kit ein, eine Library zum Bauen von Microservices.

Es löst (teils schwierige) Aufgaben, die jedes API / und jede Art von Microservices betrifft. Darunter Circuit Breaker, Rate Limiter, Logging, Metrics, Request Tracing, Service Discovery und Load Balancing.

Peter Bourgon (Core-Entwickler von go-kit) hat dazu auch einen Vortrag „Go kit: Go in the modern enterprise“ auf der FOSDEM 2015 und London Go Gathering 2015 gehalten.

In seinem Blogpost Go in the modern enterprise geht er darüber hinaus auf weitere Einzelheiten ein. Einen Überblick über alle Videos der London Go Gathering 2015 findet man in der entsprechenden Playlist.

Stellen Sie Ihre Fragen zu diesen oder anderen Themen unseren entwickler.de-Lesern oder beantworten Sie Fragen der anderen Leser.

Go 1.6 GC roadmap

Go 1.5 ist noch nicht so alt, da wird schon wieder kräftig an der neuen Version 1.6 gearbeitet.

Einen besonderen Fokus hat dabei der neue Garbage Collector. Basierend auf einem neuen Design-Dokument hat InfoQ mit Go 1.6 will Make its Garbage Collector Faster einen Artikel veröffentlicht, der ausführlich beschreibt, wie der neue GC weiter verbessert werden soll.

Interessante Blogposts

Neben all den anderen Meldungen sind auch wieder einige interessante Blogposts veröffentlicht worden:

Interessante Projekte

Auch auf GitHub erscheinen täglich neue Go-Projekte. Hier eine Liste einiger spannender Projekte, die sich großer Beliebtheit erfreuen:

 

Aufmacherbild: Navigation signs. Black hands silhouettes – pointing finger (modifiziert) von Shutterstock / Urheberrecht: Foxy’s Forest Manufacture

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -