Neues UI für Piwik
Kommentare

Zwei Jahre entwickelt das Team nun schon an der Alternative zu Google Analytics. Und in dieser Zeit hat sich nichts am User Interface geändert. Doch wie heißt es so schön? Alles neu macht der Mai.

Deutlich

Zwei Jahre entwickelt das Team nun schon an der Alternative zu Google Analytics. Und in dieser Zeit hat sich nichts am User Interface geändert. Doch wie heißt es so schön? Alles neu macht der Mai.

Deutlich aufgeräumter wirkt das neue UI, erneuert wurde beinahe jeder Aspekt der Darstellung. Neben einem neuen Header und Footer fallen als erstes die Widgets im Dashboard ins Auge.

Abb. 1: Das neue Piwik-Dashboard

Auffällig ist der neue Widget-Footer, der nicht nur ein neues Icon-Set mit sich bringt, sondern auch völlig neue Funktionalitäten.

Abb. 2: Neuer Widget-Footer mit neuen Funktionen

Auch die Controller-Styles für den Kalender oder beim Hinzufügen eines neuen Widgets wurden komplett überarbeitet.

Abb. 3: Hinzufügen eines neuen Widgets

Eine komplette Übersicht aller Neuerungen findet man in der offiziellen Ankündigung. Feedback wird im Thread Piwik user interface new design: Give your feedback! im Piwik-Forum gesammelt. Wenn alle Änderungen übernommen wurden, dürfte Piwik auch auf dem eigenen Server im neuen Glanz erstrahlen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -