Neues von GitHub
Kommentare

Gleich zwei Neuigkeiten gibt es aus dem GitHub-Universum zu vermelden: Zum einen gibt es ein Update für die Task-Listen, die auf den Seiten erstellt werden können. Damit ist es nun auch möglich, Sub-Tasks

Gleich zwei Neuigkeiten gibt es aus dem GitHub-Universum zu vermelden: Zum einen gibt es ein Update für die Task-Listen, die auf den Seiten erstellt werden können. Damit ist es nun auch möglich, Sub-Tasks zu erstellen. Zum anderen gibt es einen neuen Service, der es Entwicklern von wissenschaftlicher Software ermöglicht, Code zitierbar zu machen. Aber immer schön eines nach dem anderen.

Sub-Tasks gefällig?

Wir alle kennen diese netten kleinen Tasklisten, auf denen einzelne ToDos aufgelistet sind, die man abhaken kann. Die kann man natürlich auch bei GitHub erstellen. Was nicht ging, allerdings durchaus sinnig ist, sind verschachtelte Listen dieser Art, in der sich Sub-Tasks darstellen lassen:

Nested Task Lists auf GitHub

Abb. 1: So schön können Task-Listen sein, %C2%A9 GitHub

Der entsprechende Bereich in der Dokumentation ist bereits aktualisiert. Somit klappt es in Zukunft auch mit den Tasks!

GitHub und die Wissenschaft

Viele Projekte auf GitHub beschäftigen sich mit wissenschaftlichen Aspekten. Da wird zum Beispiel DNA analysiert oder nach erdähnlichen Planeten gesucht. Das macht das Team von GitHub zwar stolz, aber es wirft auch Fragen auf:

Seeing these projects and all this momentum within academia has pushed us to think about how we can make GitHub a better tool for research. As scientific experiments become more complex and their datasets grow, researchers are spending more of their time writing tools and software to analyze the data they collect. Right now though, these efforts often happen in isolation.

In Zusammenarbeit mit dem Mozilla Science Lab, Figshare und Zenodo ist ein Projekt entstanden, das es Wissenschaftlern ermöglicht, Code zu zitieren. Dazu wird der Code-Abschnitt mit einem Digital Object Identifier versehen, in dem Metadaten zum Autor des Codes gespeichert werden.

Wie genau man nun einen DOI erstellt, erfährt man auf GitHub Guides.

Aufmacherbild: Blue microscope isolated on white background turn left von Shutterstock / Urheberrecht: Nenad Zivkovic

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -