Nokia wird im Februar ein Windows RT Tablet vorstellen
Kommentare

Nokias Smartphones gehören zu den beliebtesten Geräten mit Windows Phone 8. So liegt es nur nahe, dass Nokia auch daran denkt, ein Windows Tablet auf den Markt zu bringen. Details zu Nokias Tablet-Plänen

Nokias Smartphones gehören zu den beliebtesten Geräten mit Windows Phone 8. So liegt es nur nahe, dass Nokia auch daran denkt, ein Windows Tablet auf den Markt zu bringen. Details zu Nokias Tablet-Plänen wurden bereits im März diesen Jahres laut und so hieß es, dass das Gerät im vierten Jahresquartal erscheinen solle. Doch seitdem haben wir nichts mehr über ein Nokia Windows 8/RT Tablet gehört.

Bis sich heute ein taiwanesischer Zulieferer zu Wort meldete. Er hat bekannt gegeben, dass Nokia, Microsoft, Qualcomm und Compal Electronics die Arbeit an einem Windows RT Tablet von Nokia nach einer kurzen Stilllegungsphase nun wieder aufgenommen haben. Ein 10-Zoll-Tablet soll es sein und Ende Februar auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona vorgestellt werden.

Wieso die Arbeit am Nokia Tablet so lange stillgelegt wurde, haben die Informanten allerdings nicht verlauten lassen. Denkbar wären zwei Gründe: Entweder wollte Nokia den Erfolg des neuen Windows-Betriebssystems erst mal abwarten oder aber man wollte nach Bekanntgabe des Surface Tablets im Juni die exklusive Partnerschaft mit Microsoft nicht durch die Herstellung eines Konkurrenzproduktes gefährden.

Wie dem auch sei, wir jedenfalls freuen uns auf ein farbenfrohes Nokia Tablet.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -