Notepad++ "End of World Edition" 6.2.3 ist draußen
Kommentare

Passend zum erwarteten Weltuntergang am 21. Dezember gibt es ab sofort die End of World Edition 6.2.3 des freien Texteditors Notepad++.
Und naheliegenderweise betrifft ein wichtiger Fix der aktuellen Version

Passend zum erwarteten Weltuntergang am 21. Dezember gibt es ab sofort die End of World Edition 6.2.3 des freien Texteditors Notepad++.

Und naheliegenderweise betrifft ein wichtiger Fix der aktuellen Version gelöschte Dateien: Diese werden nun in den Papierkorb gesendet und nicht mehr komplett von der Festplatte gelöscht. Weiterhin kann der Standardwert des Dokuments vom ANSI-Zeichensatz zu UTF8 geändert werden, ohne die Bytereihenfolgen-Markierung BOM. Außerdem kann bei Unicode-Dokumenten von nun an die Wortvervollständigungs-Funktion für chinesische, japanische und koreanische Schriftzeichen aktiviert werden.

Notepad++ kann kostenlos heruntergerladen werden. Scherzhaft bemerkte das Entwicklerteam noch, dass User ihre Bugreports zur End of World Edition am besten noch vor der Apokalypse am 21. Dezember einreichen sollten – viel Zeit bleibt Euch also nicht mehr!

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -