Nutzung des Internet Explorers steigt wieder
Kommentare

Nach dem Abwärtstrend der vergangenen Jahre wird der Internet Explorer nun wieder häufiger genutzt – das zeigt die neuste Statistik des Analyse-Unternehmens Net Applications. Im Monat März ist die Verwendung

Nach dem Abwärtstrend der vergangenen Jahre wird der Internet Explorer nun wieder häufiger genutzt – das zeigt die neuste Statistik des Analyse-Unternehmens Net Applications. Im Monat März ist die Verwendung des Browsers um ein knappes Prozent gestiegen, während Google Chrome und Mozilla Firefox in demselben Zeitraum jeweils circa ein halbes Prozent verloren haben. 53,8 Prozent aller Internetnutzer surfen mittlerweile mit dem Internet Explorer.

Quelle: NetMarketshare
Quelle: NetMarketshare

Verantwortlich für diesen Aufschwung sei vor allem der auf Windows 7 laufende IE 9, der seinen Nutzern „the best the web has to offer“ biete, so Roger Capriotti im Exploring IE Blog. Weltweit ist der Internet Explorer 9 verantwortlich für 34,5 Prozent des Web Traffic aus Windows 7, Google Chrome lediglich für 21,2 und Mozilla Firefox für 13,3 Prozent.

Quelle: Exploring IE
Quelle: Exploring IE
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -