Offizielles Symfony2 Preview Release vorgestellt
Kommentare

Fabien Potencier hat – nicht ganz ohne Stolz – eine erste offizielle Vorschau auf das kommende Symfony-2-Framework vorgestellt. Um es vorwegzunehmen: Vorschau bedeutet hier, dass Entwickler einen Vorgeschmack

Fabien Potencier hat – nicht ganz ohne Stolz – eine erste offizielle Vorschau auf das kommende Symfony-2-Framework vorgestellt. Um es vorwegzunehmen: Vorschau bedeutet hier, dass Entwickler einen Vorgeschmack auf die frühe Alpha-Version bekommen, das finale Release steht nach wie vor noch in weiter Ferne. Nichts desto weniger soll es bereits einige Mutige geben, die den aktuellen Stand des Frameworks bereits in Produktivumgebungen einsetzen – ein Risiko, das laut Fabien jedoch nur erfahrene PHP-Entwickler eingehen sollten.

Symfony2 PR3 is the result of many hours spent to refactor the code and tweak it to make it more flexible, more coherent, more extensible, and more useable. Fabien Potencier, 2010

Eines der Highlights im kommenden Symfony 2 soll der neue Symfony Profiler werden. Während der Entwicklung sammelt der Profiler im Hintergrund Daten zu allen ausgeführten Requests der Anwendung. Später sollen diese gesammelten Daten dann (z.B. über die Web Debug Toolbar oder den Web Profiler) auch visuell ausgewertet werden können, was letztlich den Debugging-Prozess erleichtern oder auch Performance-Optimierungen ermöglichen soll.

Abb. 1: Der kommende Symfony Profiler
(Quelle: Symfony Project)

Symfony 2 befindet sich, wie bereits angesprochen, nach wie vor in einer frühen Entwicklungsstufe, Fabien ruft daher alle Nutzer auf, das aktuelle Release ausgiebig zu testen (eine Sandbox steht zum Ausprobieren bereit) und sich mit konstruktivem Feedback zu melden.

Das Final Release zu Symfony 2 ist aktuell für März 2011 angesetzt und wird PHP ab Version 5.3.2 voraussetzen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -