Open XML SDK ist jetzt Open Source
Kommentare

Microsoft Open Technologies hat Version 2.5 des Open XML SDK unter dem Dach der .NET Foundation in den Open-Source-Bereich bewegt. Das Entwickler-Kit steht jetzt unter einer Apache-2.0-Lizenz bereit und

Microsoft Open Technologies hat Version 2.5 des Open XML SDK unter dem Dach der .NET Foundation in den Open-Source-Bereich bewegt. Das Entwickler-Kit steht jetzt unter einer Apache-2.0-Lizenz bereit und kann über GitHub bezogen werden.

Kostenlos herunterzuladen ist das Open XML SDK übrigens schon seit seiner Erstveröffentlichung 2007. Es stellt Entwicklern eine Sammlung von Typed Classes zur Verfügung, die es einfacher machen, Inhalte in Open-XML-Dokumenten wie DOCX-, XLSX- oder PPTX-Dateien zu schreiben und zu bearbeiten.

Das folgende Video demonstriert die Installation und die Nutzung des Open XML SDK:

Aufmacherbild: open Source von Shutterstock / Urheberrecht: v.schlichting

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -