Outlook.com erhält neue Funktionen
Kommentare

Microsoft will Outlook und Outlook/Office 365 näher zusammenbringen: Wie das Office-Team verlauten ließ, sollen Outlook.com-Web-Mail-Nutzer dazu schon bald über neue Features verfügen, die stärker an die von Outlook/Office 365 angelehnt sind.

Für eine kleine Gruppe von Testern hat Microsoft die neuen Funktionen bereits gestern (21.5.15) in der Preview-Version ausgerollt, darunter eine umstrukturierte Inbox, verbesserte Kollaborations-Funktionalitäten und einen effizienteren Kalender. Über ein Opt-In-Programm soll das neue Feature-Angebot in den kommenden Wochen dann einer breiteren Nutzergruppe zugänglich gemacht werden.

Outlook und Outlook.com rücken enger zusammen

Microsofts Ziel sei es mit Einführung der neuen Features vor allem, eine verbesserte User Experience (UX) zu schaffen: Nutzer sollen zukünftig weniger Unterschiede bei der Nutzung beider E-Mail-Dienste bemerken, als bisher. Damit schlägt der Software-Riese einen ähnlichen Weg mit Outlook ein, wie auch schon zuvor mit Skype und Skype for Business (ehemals Lync) sowie OneDrive und OneDrive for Business.

Zudem wolle man es dem Outlook.com/Outlook/Exchange-Team erleichtern, neue Features für alle Outlook-Varianten auszurollen. Um dies zu ermöglichen, sollen Outlook und Outlook.com fortan mehrere zugrundeliegende Plattform-Komponenten teilen. Dies bedeutet aber nicht, dass Outlook.com ebenso wie Outlook auf Exchange als Backend zurückgreifen wird.

Die neuen Features im Überblick

An der Feature-Front soll es folgende Neuerungen geben:

  • „Clutter“ for de-cluttering inboxes
  • Search suggestions/refiners
  • 13 new themes
  • Link previews that are automatically generated
  • Ability to copy/paste images directly into body of a message
  • Pop-out read and compose windows
  • Pins and flags for organizing email inboxes
  • Support for add-ins, including Suggested Meetings, Bing Maps, Uber, Boomerang, PayPal
  • Ability to shift conversations between email and Skype more seamlessly
  • Ability to attach files from OneDrive to messages
  • Side-by-side views of attachments and email

Weitere Details hierzu finden sich im Office-Blog.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -