Outlook Update verursacht fehlerhafte Anzeige der Ordnerliste
Kommentare

Ein aktuelles Windows Update verursacht offenbar ein Problem beim Anzeigen der Ordnerliste in Office 2013 Professional Plus unter Windows 8 Professional, nachdem das Update KB2817630 oder KB2817493 installiert

Ein aktuelles Windows Update verursacht offenbar ein Problem beim Anzeigen der Ordnerliste in Office 2013 Professional Plus unter Windows 8 Professional, nachdem das Update KB2817630 oder KB2817493 installiert wurde.

Es ist nicht das erste Mal, dass Microsoft Schwierigkeiten mit der Qualitätskontrolle hat. So veröffentlichte das Unternehmen bereits in der Vergangenheit Updates, die kurze Zeit später wieder zurückgezogen und überarbeitet werden mussten. Für den aktuellen Patch Tuesday beispielsweise kündigte Microsoft 14 Security Updates an, doch veröffentlichte lediglich 13. Auf Nachfrage ZDNets sprach Dustin Childs von Problemen, die bei der letzten Durchsicht der Updates offenbar wurden, sodass Microsoft letztendlich von einer Veröffentlichung absah. Bisher wurden allerdings keine Angriffe auf die betroffene Sicherheitslücke beobachtet und das Unternehmen versichert, mit Hochdruck an einer Beseitigung des Problems zu arbeiten.

Bis auch die Schwachstellen der Office Updates behoben werden können, sollten Nutzer, die von der fehlerhaften Anzeige der Ordnerliste betroffen sind, die entsprechenden Systemaktualisierungen deinstallieren, um die Office-Funktionen wieder in vollem Umfang nutzen zu können.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -