PaaS-Anbieter Jelastic veröffentlicht PHP- und Datenbank-Statistiken
Kommentare

Der Cloudplattform-Anbieter Jelastic hat seine August-Statistik zu den populärsten PHP-Stacks veröffentlicht. Diese betrachten die Popularität der verwendeten PHP-Versionen, HTTP-Server und Datenbanken.

Der Cloudplattform-Anbieter Jelastic hat seine August-Statistik zu den populärsten PHP-Stacks veröffentlicht. Diese betrachten die Popularität der verwendeten PHP-Versionen, HTTP-Server und Datenbanken. In Betracht kommen dabei sowohl die relationalen Datenbanksysteme wie MySQL und MariaDB als auch Mongo und CouchDB. Aufgeteilt wurden die Daten auf die Länder, in denen Jelastic verfügbar ist, als auch auf die Monate, in denen die Daten erhoben wurden.

Datenbank-Marktanteil nach Region. ©jelastic

So ergibt sich, dass MySQL in jedem Land das führende Datenbank-System ist. Insgesamt verwaltet es 62 Prozent der Datenbanken in Jelastic Apps. Der leichte Anstieg des Marktanteils seit Juli 2013 signalisiert, dass Jelastic-Kunden starkes Vertrauen in MySQL haben. Der MySQL-Fork MariaDB beherbergt 17 Prozent der Datenbanken. MySQL ist in Russland am beliebtesten, in der Ukraine am unbeliebtesten. MariaDB wird von 30 Prozent der finnischen Jelastic-Kunden verwendet, aber nur von fünf Prozent der brasilianischen. In Brasilien hingegen ist mit 19 Prozent der Postgres-Anteil am höchsten (insgesamt hat das ORDBMS neun Prozent), MongoDB hat insgesamt elf Prozent, CouchDB immerhin ein Prozent.

Anteil der HTTP-Server auf Jelastic. ©jelastic

Der nächste große Posten sind die HTTP-Server, bei denen Jelastic für PHP-Anwendungen entweder Nginx oder Apache anbietet. Und hier schwanken die Zahlen enorm – sowohl historisch als auch geographisch. Mit derzeit unter 30 Prozent Gesamtanteil kommt man nicht an Werte von Februar oder April heran, als man an der 40-Prozent-Marke kratzte. Im Sommer hingegen rutschte man auf circa 20 Prozent. Länderspezifisch bestellen über die Hälfte der russischen oder schwedischen Jelastic-Kunden Nginx – zumindest im ersten Fall wenig verwunderlich, handelt es sich bei dem HTTP-Server doch um ein Produkt Made in Russia. Jeweils ein Drittel der Japaner, Chinesen oder Finnen wählen Nginx, in den restlichen Ländern (Deutschland, USA, Großbritannien, Brasilien, Niederlande, Ukraine) ist es nur je rund ein Fünftel.

PHP-Versionen auf Jelastic. ©jelastic

Die Adoption von PHP 5.4 in der Jelastic Could ist sehr gut. Abgesehen von den Russen, die noch zu 54 Prozent auf PHP 5.3 setzen, überwiegt der generelle Anteil aktuell gehaltener Systeme mit 82 Prozent. Hier führen die Deutschen das Feld mit 92 Prozent PHP 5.4 an.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -