Aktuelles aus dem Ressort Online

Grid Computing – Die helle Seite der Macht

Java EE ist eine schöne Technik. Aus humankapitalistischer Sicht gibt es momentan keinen vergleichbaren Standard, der weltweit mit einer derartig großen Armada an Entwicklern, Architekten und Administratoren aufwartet. Doch Java EE wird auch von der dunklen Seite der Macht angezogen: der hardwarefressenden Seite. Die bisher wenigen bekannte Waffe der hellen Seite der Macht heißt Grid Computing.

Java-Architektur-Management: vier leistungsfähige Werkzeuge vorgestellt

Kennen Sie eigentlich die inneren Abhängigkeiten ihrer Java-Projekte? Wissen Sie genau, welche Fremdprodukte Ihre Entwickler in Ihr Produkt einbinden? Wie sorgen Sie dafür, dass Ihre aufwendig entworfene Architektur von Version zu Version erhalten bleibt? Wie finden Sie architektonische Schwachstellen? Konkrete Antworten auf diese Fragen und mehr liefern moderne Werkzeuge zur Analyse der Architektur von Java-Programmen.

SonarJ SonarJ ist ein Produkt des deutschen Herstellers hello2morrow, der in Berg am Starnberger See angesiedelt ist. Es besteht aus dem Stand-alone-Programm SonarJ Architect, dem Eclipse-Plug-in Sonar­clipse

Probleme mit der asynchronen Verarbeitung verhindern

Das "A" in AJAX steht bekannterweise für "Asynchron", also das mehr oder minder parallele Verarbeiten von Anfragen, ohne jedoch beim Warten auf die Antwort die sonstige Arbeit einzustellen. Was sich hier so positiv anhört, kann jedoch in der Praxis auch schnell zu Problemen führen, wenn man die Gefahren der asynchronen Verarbeitung außer Acht lässt. 

Übersetzers Liebling

Übersetzungssysteme Marke "Eigenbau" bringen oftmals Probleme mit sich und machen den Übersetzern bei Änderungen am Text das Leben schwer. gettext verspricht Abhilfe indem es den Übersetzern einheitliche Hilfsmittel zur Verfügung stellt und sie so bequemer arbeiten lässt.

Grsecurity und PaX

So gut wie alle Einbrüche in Computersysteme resultieren aus Fehlern im Design, der Implementierung oder der Konfiguration von Software. Das populäre Grsecurity-Projekt schafft hier Abhilfe. Es stellt einen Patch zur Verfügung, der den Standard-Linux-Kernel (Vanilla Kernel) um zahlreiche Sicherheitsfeatures ergänzt.

Die GP2X – Eine Spielkonsole mit Linux

Die Eckdaten klingen verlockend: Die GP2X, genauer GP2X-F100, ist eine portable Spielkonsole mit Linux als Betriebssystem, frei verfügbarem Software Development Kit (SDK) und offener Architektur für unter 200 Euro. Lesen Sie in diesem Artikel mehr dazu.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -