Aktuelles aus dem Ressort Online

Vermarktung von PHP-Software

Position beziehen Wer seine Zielgruppe gut versteht, kann auch sein Produkt gut positionieren. Die Positionierung geht eng mit dem Branding (Neudeutsch für Markenbildung) einher. Bei beidem geht es darum,

Quelltexte mit der Versionsverwaltung Subversion organisieren

Jedes Projekt, egal in welcher Programmiersprache es geschrieben wurde, benötigt einen Mechanismus, um die veränderten oder hinzugefügten Quelltexte zu organisieren. Dabei spielt es im Prinzip keine Rolle, ob nur ein oder zehn Entwickler an der Arbeit beteiligt sind. Die Idee, jederzeit feststellen zu können, wer welche Änderungen an einer Datei vorgenommen hat, ist nicht neu. Die Versionsverwaltung ist für diese Aufgabe eine sehr elegante Lösung und zählt zu den essentiellen Werkzeugen der agilen Programmierung.

Der PDF-Import

Bisher war es mit OpenOffice.org nur möglich, Dokumente in das Portable Document Format (PDF) zu exportieren. Dies ändert sich mit der neuen Version 3 der freien Office-Suite. OpenOffice.org – gespickt mit einer speziellen Erweiterung – hat die Einbahnstraße verlassen.

Verwendung der Cache-Komponente des Zend Frameworks

Durch den Einsatz von Caching lässt sich die Performance einer Applikation in der Regel deutlich verbessern. Die Zugriffszeit auf Informationen eines zu cachenden Speichers wird oft signifikant verringert. Insbesondere wenn es sich um komplizierte Berechnungen handelt, die - Cache sei Dank - nur einmalig durchgeführt werden müssen. In diesem Artikel werden Sie lernen, wie Sie die Zend_Cache-Komponente zu Ihrem Vorteil einsetzen können.

Semantische Suche

Wie wird die nächste Generation des Internets aussehen? Was wird anders sein und warum? Viele Agenturen, Trendscouts und Informationsarchitekten stellen sich diese Fragen und versuchen, aus ihren Rückschlüssen neue Projekte zu starten, um später, wenn es hoffentlich alle machen, einen Schritt voraus zu sein. Beschäftigt man sich mit diesem Thema, taucht unweigerlich immer wieder der Begriff "semantisches Web" oder auch "Web 3.0" auf. Was steckt dahinter?

Eine Einführung in die Zend_Form-Komponente des Zend Frameworks

Im März 2008 ist das Release 1.5 des Zend Frameworks erschienen und brachte der Entwicklergemeinschaft endlich die lang ersehnte Komponente zur Formularverarbeitung. Mit Zend_Form können PHP-Entwickler Formulare definieren, ausgeben sowie die Formulardaten filtern und validieren. Dieser Artikel bietet einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Zend_Form-Komponente.

Software as a Service

Schon bald sollen Software-as-a-Service-Angebote ein Viertel der weltweiten Umsätze mit Business-Software ausmachen. Die Chancen stehen gut: Unternehmen verlieren zusehends ihre Berührungsängste mit Mietlösungen, weil die Technologie ausgereift ist.

RIA-Technologien im Kurzvergleich

Rich Internet Applications (RIA) sind in - aber womit soll man diese dynamischen, webbasierten Anwendungen erstellen? Es gibt viele verschiedene Technologien, über deren Vor- und Nachteile man fantastische und fanatische Diskussionen führen kann. Wir stellen die wichtigsten Möglichkeiten vor.

PostgreSQL mit PL/Proxy skalieren

Die Skalierung relationaler Datenbanken ist einer der interessantesten aber auch definitiv auch einer der kompliziertesten Tasks. In den letzten Jahren gab es immer wieder verschiedenste Ansätze, die es ermöglichen sollten, den Durchsatz eines Datenbanksystems zu erhöhen. In diesem Artikel wollen wir einen vollkommen neuen und faszinzierenden Ansatz namens PL/Proxy vorstellen.

TYPO3-Templates mit TemplaVoilà erstellen

Wenn Sie bereits Templates für TYPO3 erstellt haben, dann wissen Sie, dass das nicht ganz unproblematisch ist. Denn der Weg von einer statischen Vorlage hin zu einer TYPO3-basierten Website ist auf klassischem Weg recht zeitraubend und mühsam. Abhilfe musste also her. Und genau die hat mit dem neuen Template-Konzept TemplaVoilà das Licht der Welt erblickt. Was es damit auf sich hat, wo die Vorteile liegen und wie sich TemplaVoilà in der Praxis nutzen lässt, das zeigt dieser Artikel.

Firefox 3.0 für Entwickler

Ohne Browser geht heute kaum noch etwas. Bedenkt man, dass für viele Leute das Internet praktisch nur aus E-Mail und Webseiten besteht, wird eine komfortable Nutzbarkeit dieser Dienste immer wichtiger. Mit Firefox 3.0 setzt die Mozilla Foundation im Browserumfeld wieder viele Neuerungen um - auch für (XUL-)Entwickler.

Individuell: WordPress wird angerichtet

Wordpress hat sich als Blogsystem innerhalb von vier Jahren zum De-Facto-Standard der (privaten) Web-2.0-Kommunikation etabliert. Neben dem transparenten Bedienkonzept begeistern vor allem die Möglichkeiten zur einfachen Erweiterung und Anpassung an individuelle Bedürfnisse. Erfahren Sie im folgenden Artikel, wie einfach es ist, selbst ein Teil der ständig wachsenden Entwickler-Community zu werden.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -