Aktuelles aus dem Ressort Online

.NET 6, IT-Gehälter und Flutter 2 – Unsere Highlights im März

Stetiger Wandel bleibt die Kontinuität der IT-Welt. Der März zeigte uns das wieder eindrücklich und verzückte uns sowohl mit .NET 6 Preview 2 als auch mit dem Release von Flutter 2. Ein weiteres Highlight ist der IT-Gehaltsreport 2021. Unsere Leserinnen und Leser interessierten sich unterdessen auch für unsere Artikel über das Recruiting von IT-Fachkräften und über das Zusammenspiel von IT-Security und Open Source.

Nebenbuhler: Erste Schritte mit Quarkus und MicroProfile

Quarkus hat aus unterschiedlichen Gründen große Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Es verbindet technologische Innovation und spannende Features mit hoher Produktivität für Entwickler. Gleichzeitig bietet es weitreichende Kompatibilität mit gängigen Lösungen, die Entwicklern seit Langem vertraut sind. Insbesondere bietet Quarkus die Möglichkeit, zeitgemäße Anwendungen für den Betrieb in der Cloud auf Basis von JAX-RS, CDI und Hibernate zu entwickeln, ergänzt um die Features des MicroProfile. Somit eröffnet es für Unternehmen mit Java-EE-Historie einen möglichen Pfad in die Zukunft. Wächst hier ein ernstzunehmender Konkurrent für Spring Boot heran?

Microfrontends im Monorepo: Synergie oder Widerspruch in sich?

Microfrontends, die für gewöhnlich in einem jeweils eigenen Repository platziert werden, können gemeinsam in einem Monorepo ein Zuhause finden. Monorepos vereinfachen Aufgaben, die rund um Microfrontends anfallen, bergen jedoch ein paar bewusste Einschränkungen. Damit sie skalieren können, sind darauf ausgelegte Prozesse und Werkzeuge notwendig.

Mensch und Maschine: Ein nachhaltiger Mittelweg für die digitale Transformation

Die Corona-Pandemie hat die Notwendigkeit der digitalen Transformation auf ein neues Level gehoben. Was viele Unternehmen bei der Suche nach den passenden Experten und Technologien übersehen, ist allerdings die Rolle, die die Mitarbeiter selbst in diesem Transformationsprozess spielen. Sie sind der Schlüssel, damit aus großen Datenmengen und smarten Tools ein echter Mehrwert entstehen kann.

Das Signal zur Echtzeit: Realtime-Cross-Platform-Applikationen – Teil 1

Moderne Webapplikationen sind im Browser lauffähig und somit auf verschiedenen Betriebssystemen anwendbar. Aber wenn eine Anwendung einmal für das Web geschrieben ist, wie überträgt man sie als App auf die mobile Plattform? Und von dort weiter auf den Desktop, falls der gewünschte Browser nicht installiert werden kann? Das alles lässt sich durch Cross-Platform-Entwicklung bewerkstelligen und Entwickler können sich durch das Hinzufügen der Echtzeitkomponente noch weiter die Arbeit erleichtern.

In die Wolke mit Data Automation: Rasche Wertschöpfung bei der Cloud-Migration

Unternehmen, die ihre Dateninfrastruktur modernisieren wollen, verbinden Data Automation häufig mit Cloud Computing, um Kosten zu sparen und die Agilität zu erhöhen. Denn die Cloud ermöglicht es Unternehmen, nur für die Speicher- und Rechenkapazitäten zu zahlen, die sie auch benötigen, während Data Automation IT-Teams Aufwand und Zeit erspart, indem sie redundante, manuelle Kodierungsaufgaben eliminiert.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -