PECL-Frameworks: Schnelles Tempo und Abstriche
Kommentare

Anthony Ferrara hat C-basierte PECL Frameworks ausprobiert und kam zu dem Schluss, dass die Nachteile überwiegen. So liefert Phalcon zwar hervorragende Messergebnisse im Benchmark, doch erkaufen sich

Anthony Ferrara hat C-basierte PECL Frameworks ausprobiert und kam zu dem Schluss, dass die Nachteile überwiegen. So liefert Phalcon zwar hervorragende Messergebnisse im Benchmark, doch erkaufen sich Entwickler den geringen Overhead und die gute Performance zu einem hohen Preis:

Im folgenden listet Ferrara einige Nachteile von PECL-Frameworks auf:

  • Wer kein C beherrscht, kann nicht verstehen, wie das Framework im Kern arbeitet

  • Debugging funktioniert nur mit einer Kombination aus xDebug und gdb
  • Die Anwendung lässt sich nicht auf Server migrieren, bei denen Ihr die nötige PECL-Extension nicht herunterladen dürft
  • Um Fehler im Framework-Kern zu beheben sind C-Kenntnisse erforderlich, oder man ist abhängig vom Core-Team hinter dem Framework

Die Kritik ergänzt die Mängel, die vergangene Woche beim Sinn und Unsinn von PHP-Framework-Benchmarks im Allgemeinen erörtert wurden.

Natürlich spart man mit performanteren Anwendungen Server-Ressourcen und damit -Kosten. Jedoch wird dieser Vorteil mehr als aufgewogen durch die Mehrkosten, die bei der längeren Entwicklungszeit und dem Bedarf von besser ausgebildetem Personal entstehen.

Ein kontroverser Punkt in der Reddit-Diskussion ist, ob Entwickler sich über überhaupt darum kümmern sollten, das Framework im Kern zu bearbeiten und Mängel zu beheben. Dies sei weder Ziel noch Sorge beim RAD, dies sei sogar Bad Practice. Der Entwickler arbeitet statt dessen mit dem API des Frameworks, und das macht hoffentlich seinen Job richtig. Fertig ist die Anwendung. Damit würde sich auch die Sorge des Debuggings erübrigen.

Wie steht Ihr dazu? Sollte ein Entwickler in der Lage sein, bei seinem Framework unter die Haube zu schauen und Mängel im Detail selbst beheben zu können?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -