PhoneGap/Cordova 3.6.3 auf Phonegap Build verfügbar
Kommentare

PhoneGap/Cordova ist ab sofort auch auf PhoneGap Build verfügbar. Und das Release kann sich durchaus sehen lassen – immerhin enthält es knapp 450 Bugfixes und allgemeinere Änderungen.
Cordova 3.6.3
Die

PhoneGap/Cordova ist ab sofort auch auf PhoneGap Build verfügbar. Und das Release kann sich durchaus sehen lassen – immerhin enthält es knapp 450 Bugfixes und allgemeinere Änderungen.

Cordova 3.6.3

Die wichtigsten Änderungen von Cordova 3.6.3 umfassen dabei unter anderem:

  • Die Android- und Amazon FireOS-Plattformen enthalten eine neue Positivliste, um via Intents die Ausführung externer Anwendungen zu kontrollieren; außerdem wird nun Gradle unterstützt.
  • Ab sofort werden Windows Universal Apps unterstützt; die Windows 8-Plattform heißt nun einfach Windows, um diesen Umstand deutlich zu machen. Neben Windows 8 bietet die Plattform nun auch die Möglichkeit der Programmierung von Apps für Windows 8.1 und Windows Phone 8.1.

Das komplette Changelog umfasst rund 450 Änderungen und Bugfixes. Doch damit nicht genug: Alle Core-Plugins (am Präfix org.apache.cordova.* zu erkennen) auf PhoneGap Build haben ein Update erhalten; nach dem Hochladen werden alle Apps automatisch mit diesen neuesten Versionen gebaut. Sollte man dies verhindern und weiterhin eine vorherige Version nutzen wollen, so kann man dies mit einem einfachen Befehl in der config.xml hardcoden.

Wer sich im Übrigen fragt, ob er die Versionen ab 3.6.0 bisher verschlafen hatte, der sei beruhigt: Aufgrund von Problemen mit dem Repository musste das Team diese Versionsnummern überspringen; 3.6.3 ist also definitiv die erste der 3.6.x-Versionen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -