Phorkie – Lokaler Pastebin-Klon für PHP-Entwickler
Kommentare

Als er auf der Suche nach einer Pastebin-ähnlichen App nichts gefunden hatte, hat Christian Weiske kurzerhand mit Phorkie ein eigenes Tool kreiert, mit dem sich die Zwischenablage schnell in das eigene

Als er auf der Suche nach einer Pastebin-ähnlichen App nichts gefunden hatte, hat Christian Weiske kurzerhand mit Phorkie ein eigenes Tool kreiert, mit dem sich die Zwischenablage schnell in das eigene Git-Repository werfen lässt. Der Inhalt wird dann auf PHP-Syntax geprüft und entsprechend eingefärbt.

Phorkie zeichnet PHP-Code richtig aus und legt für jeden Paste ein Git-Repository an

Phorkie erlaubt es den Kollegen im Intranet, die Pastes ihrer Kollegen zu editieren. Die Teilnehmer geben ihren Pastes jeweils Überschriften, unter denen sie sie später wiederfinden können.

Phorkie verbindet eine Pastebin-orientierte Oberfläche mit Eurem Git-Repository und unterstützt auch eine History

Jeder Paste ist automatisch ein Git-Repository. Entsprechend sind Clones möglich, die mit ihren Ursprungs-Pastes verlinkt werden. In einer Sidebar werden die älteren Versionen aufgelistet. Eine Schritt-für-Schritt -Anleitung zum Einrichten einer lokalen Phorkie-Umgebung liefert Weiske auf Sourceforge.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -