PHP 5.2 mit weiterem Update und PHP 5.3.4 mit einem Problem
Kommentare

Das Entwickler-Team hat eine weitere Version von PHP 5.2 veröffentlicht. Nötig wurde dieses Update, da sich in Version 5.2.15 ein Bug eingeschlichen hatte. Außerdem wurde ein Problem im Zusammenspiel

Das Entwickler-Team hat eine weitere Version von PHP 5.2 veröffentlicht. Nötig wurde dieses Update, da sich in Version 5.2.15 ein Bug eingeschlichen hatte. Außerdem wurde ein Problem im Zusammenspiel von PHP 5.3.4 und MySQL 5.5.8 GA gemeldet.

This release focuses on addressing a regression in open_basedir implementation introduced in 5.2.15 in addition to fixing a crash inside PDO::pgsql on data retrieval when the server is down. All users who have upgraded to 5.2.15 and are utilizing open_basedir are strongly encouraged to upgrade to 5.2.16 or 5.3.4.

Damit steht jetzt fest, dass PHP 5.2.16 das Ende des Supports den 5.2er-Zweigs darstellt. Ab sofort kommt man also nicht mehr drum herum, den Migrations-Guide zu Rate zu ziehen und auf PHP 5.3 zu migrieren.

Das aktuelle Release kann an den bekannten Stellen heruntergeladen werden (Windows / Standard).

Indessen berichtet Ronald Bradford von einem Problem mit PHP 5.3.4 und MySQL 5.5.8 GA:

You can find all the gory details in Bug #58987 however I was able to edit a number of MySQL include file to get a build. Does this mean it’s a MySQL packaging problem or a PHP problem I don’t know, but I would hope that Oracle in the testing phase of a GA release test this against popular programming languages starting with the LAMP stack to ensure compatibility such as what I uncovered.Ronald Bradford, 2010

Hat einer unserer Leser ähnliche Erfahrungen sammeln können? Wir werden diese Geschichte auf jeden Fall im Auge behalten.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -