PHP 5.5.5 und 5.4.21 sollen am 17. Oktober kommen
Kommentare

Dank des Versionsmonitoring-Dienstes Versioneye hat man als erstes erfahren, dass das Release von PHP 5.5.5 ansteht. Der Cloud-Service hat dafür das Git-Repository gescannt und ist dabei auf die Version

Dank des Versionsmonitoring-Dienstes Versioneye hat man als erstes erfahren, dass das Release von PHP 5.5.5 ansteht. Der Cloud-Service hat dafür das Git-Repository gescannt und ist dabei auf die Version gestoßen, bevor irgend eine Form von offizieller Botschaft verfasst wurde.

Ein Blick in das NEWS-File im entsprechenden GitHub-Branch offenbart, dass die neue Version morgen veröffentlicht werden soll und rund 30 Fehler behebt. Betroffen sind dabei etliche Komponenten, wobei es sich jeweils nur um funktionelle Fehler handelt, die aber teilweise zu Segmentation Faults führen. 

Selbstverständlich wird auch ein Update zu PHP 5.4 erscheinen. Version 5.4.21 wurde ebenfalls auf den 17. Oktober datiert und behebt nur rund zehn Fehler, die man bereits aus dem obigen Changelog von PHP 5.5 kennt.

Mit den Builds und der Verbreitung derselben in den einschlägigen Paketquellen sollte im Laufe der Woche zu rechnen sein.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -