PHP 5.5 räumt im Magento-Benchmark ab
Kommentare

Magento-Berater Kevin Schroeder hat PHP 5.5, 5.4 und 5.3 in einem Load Test der E-Commerce-Plattform gegeneinander antreten lassen. Die Benchmarks ergaben, dass der dritte Release Candidate der kommenden Version des Präprozessors zwar der betagten Version PHP 5.3 überlegen ist, der Tempovorsprung gegenüber PHP 5.4 jedoch nicht ganz so groß ausfällt. Für mehr Einheitlichkeit der Testumgebung wurde grundsätzlich der Zend Optimizer+ verwendet, der identisch ist mit dem ab PHP 5.5 integrierten Opcache.

Gemessen wurde der Durchsatz pro Sekunde sowie die durchschnittliche Ladezeit. Das Testsystem war ein ungecachetes Magento Enterprise 1.13 mit vier gleichzeitigen Sitzungen – für jede CPU eine. Die Anfragen waren relativ komplex, sodass sich zeigen musste, wie schnell PHP dieselben abarbeiten kann. Die Graphen findet Ihr im Blog-Posting.

Leider ist es bisher nicht ratsam, Magento in aktuelleren PHP-Umgebungen als Version 5.3 zu betreiben, da in PHP 5.4.5 ein Fehler in der Verarbeitung von XML-Dokumenten aufgetaucht ist. Dies ist mehr als unerfreulich, führt man sich vor Augen, dass PHP 5.3 bereits seit März im „End of Life“-Stadium ist, das ein Jahr nach dem Release von 5.5 enden wird. In jenem werden nur noch sicherheitskritische Updates geliefert, während funktionelle Bugs übergangen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -