PHP 5.6.0-alpha1 jetzt auch auf OS X
Kommentare

Das ging schnell! Christian Stocker von Liip hat wahrlich frohe Kunde für alle PHP-Entwickler, die PHP 5.6.0 alpha1 auf ihrem Mac testen wollen. Denn die Schweizer haben ganze Arbeit geleistet und das

Das ging schnell! Christian Stocker von Liip hat wahrlich frohe Kunde für alle PHP-Entwickler, die PHP 5.6.0 alpha1 auf ihrem Mac testen wollen. Denn die Schweizer haben ganze Arbeit geleistet und das Release auf OS X portiert.

PHP 5.6.0alpha1 bietet unter anderem der Support für Uploads von Dateien die größer als  2GB sind, Verbesserungen im Bereich SSL und TLS, eine Syntax für Variadic Funtctions sowie ein neuer Kommandozeilendebugger mit dem Namen phpdbg. Auf letzteres müssen Mac-User vorerst allerdings verzichten: „I couldn’t manage to get phpdbg compiled, therefore it’s not available yet. I didn’t try hard, will try again in the next release“, so Stocker im Blogpost PHP 5.6.0-alpha1 for php-osx released.

Eine vollständige Liste aller weiteren Neuerungen findet man in der NEWS-Datei auf GitHub.

Die Alpha der neuen PHP-Version lässt sich wie gewohnt mit einer Zeile aus dem Terminal heraus installieren:

curl -s http: //php-osx.liip.ch/install.sh | bash -s 5.6

Weitere Informationen und andere PHP-Versionen findet man auf php-osx.liip.ch.

Abseits der OS-X-Version bei Liip steht PHP 5.6.0alpha1 auf php.net und windows.php.net zum Download bereit. Wie üblich gilt: Testet die Version auf Herz und Nieren und meldet eventuell auftretende Bugs im Bug Tracker. Die Community wird es euch danken!

Aufmacherbild: Alpha von Shutterstock / Urheberrecht: Tang Yan Song

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -