PHP 5.6.1 erschienen
Kommentare

Etwas mehr als einem Monat nach der Veröffentlichung von PHP 5.6.0 hat das Core-Team ein Bugfix-Release nachgeschoben. PHP 5.6.1 schließt zahlreiche Lücken; das Changelog wartet mit insgesamt 19 Bugfixes

Etwas mehr als einem Monat nach der Veröffentlichung von PHP 5.6.0 hat das Core-Team ein Bugfix-Release nachgeschoben. PHP 5.6.1 schließt zahlreiche Lücken; das Changelog wartet mit insgesamt 19 Bugfixes auf. Generell legt das PHP-Core-Team allen Nutzern dringend ans Herz, auf die aktuelle PHP-Version upzudaten.

 

PHP 5.6.1

Zu den zahlreichen Bugfixes zählt unter anderem ein Fix für das Problem, dass finfo::file() einen ungültigen Mime Type für Binärdateien zurückgeliefert hat. Außerdem sorgt ein Bugfix in MySQLi nun dafür, dass auch4-Byte-Floats korrekt gehandelt werden.

Weitere Änderungen sind in die Bereiche Core, DOM, GD, GMP, OpenSSL, SOAP, Session, in den System V Semaphore Sysvsem und in den Kommandozeilendebugger phpdbg geflossen.

Eine Übersicht über alle 19 Änderungen findet man im Changelog zu PHP 5.6.1.

PHP 5.6.1 steht ab sofort für Windows- und alle anderen Plattformen zum Download bereit.

Aufmacherbild: Baby elephant von Shutterstock / Urheberrecht: Yayayoyo

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -