PHP 6 kommt … [Update]
Kommentare

Bitte beachten Sie das aktuelle Update…. wahrscheinlich etwas später. So wurde zwar ein neuer SVN-Branch für PHP gesichtet. Wer sich jetzt auf PHP 6 gefreut hat sollte seine Euphorie jedoch etwas einbremsen,

Bitte beachten Sie das aktuelle Update.

… wahrscheinlich etwas später. So wurde zwar ein neuer SVN-Branch für PHP gesichtet. Wer sich jetzt auf PHP 6 gefreut hat sollte seine Euphorie jedoch etwas einbremsen, angelegt wurde nämlich /php/php-src/branches/PHP_5_4/.

In einem Interview mit Lukas Kahwe Smith, einem der Release-Manager von PHP 5.3, hat Manuel Lemos von PHPClasses.org im April letzten Jahres Lukas die Aussage entlockt, dass PHP 6 höchste Priorität genieße:

(.) Or in other words PHP 5.4 might come out after 6.0 is out to backport some features (for example traits). But first we need to figure out PHP 6.0.Lukas Kahwe Smith, 2009

Auch Johannes Schlüter gab sich im September noch zuversichtlich: Als Nächstes steht ganz klar PHP 6 im Plan, nachdem es schon vor 3 Jahren hieß, dass „innerhalb eines halben Jahres“ mit einer Preview zu rechnen sei, so Johannes in einem Interview mit Nils Langner. Umso überraschender dann der Tweet von Scott MacVicar gestern Abend, als er den PHP-5.4-Zweig der Entwicklung mit einem fröhlichen hello new development begrüßte.

Auf Nachfrage von Ryan Ashbrook, einem Entwickler aus Ohio, gab der Facebook-Entwickler, der aktuell an HipHop arbeitet, folgende Erklärung:

@ryanashbrook unicode stalled, implementation was up for debate. We need to get some new stuff rolling.Scott MacVicar, 2010

Unicode stalled, das klingt nicht unbedingt nach guten Neuigkeiten, doch viel mehr ist bisher noch nicht bekannt. Darüber hinaus dürfte es zu früh sein, die Pferde scheu zu machen; die Entwicklung von PHP 5.4 wird mit Sicherheit noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Update: PHP is alive and kicking!

Da wurde ja etwas losgetreten. in den php.internals ist eine handfeste Diskussion zum Thema PHP 6 entfacht – oder zu PHP 5.4, ganz wie man möchte. Der Ausgang dafür ist ein Posting von Rasmus Lerdorf, der folgende Aussage enthielt: So I think Lukas and others are right, let’s move the PHP 6 trunk to a branch since we are still going to need a bunch of code from it and move development to trunk and start exploring lighter and more approachable ways to attack Unicode. Es ginge letzten Endes nicht um die Entscheidung „PHP 5.4 oder nicht“, sondern in erster Linie darum, das Unicode-Problem in den Griff zu bekommen.

Von Trunks, Branches und dem Unicode-Problem

Das Unicode-Problem? Glücklicherweise hat sich heute Mittag Johannes Schlüter zu Wort gemeldet. In seinem Blog-Artikel Future of PHP 6 erklärt er, dass das Problem im internen Encoding für PHP 6 zu finden sei. Als das, was später einmal Version 6 werden sollte, aufkam, hatte man sich nämlich dazu entschieden, UTF-16 zu verwenden. Der Grund dafür war die Tatsache, dass PHP 6 die ICU-Bibliothek verwenden würde.

By using UTF-16 as default encoding we’d have to convert the script code and all data passed from or to the script (request data, database results, output, …) from another encoding, usually UTF-8, to UTF-16 or back. The need for conversion doesn’t only require CPU time and more memory (a UTF-16 string takes double memory of a UTF-8 string in many cases) but makes the implementation rather complex as we always have to figure out which encoding was the right one for a given situation. From the userspace point of view the implementation brought some backwards compatibility breaks which would require manual review of the code.Johannes Schlüter, 2010

Der Nutzen stünde also in keinerlei Verhältnis zum Aufwand. Allerdings gesteht Rasmus, dass sich der bisherige Ansatz festgefahren hat. We knew the Unicode effort was hugely ambitious the way we approached it. There are other ways, so Lerdorf zur aktuellen Situation. Und eben diese anderen Wege sollen nun genutzt werden, um die Entwicklung wieder in Schwung zu bringen.

Bleibt nun nur noch die Frage, welche Version letztendlich als Trunk, sprich Hauptentwicklungslinie, für das Projekt PHP x dienen soll. Laut Johannes soll PHP 5.3 als Basis dienen, das ein paar Features aus dem alten Trunk erhalten soll. Damit wäre Version 5.3 a true stable branch. Und was wird dann die nächste PHP-Version?

By that it’s a bit early to decide whether the next version of PHP will be called PHP 5.4, PHP 6 or maybe even PHP 7.Johannes Schlüter, 2010

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -