Was steckt in der Cloud?

PHP in der Cloud
Kommentare

Cloud hier, Cloud da, überall Cloud. Viele sind schon genervt von der Fernsehwerbung eines Branchenriesen („Ab in die Cloud!“).

Und irgendwie kann beim Durchforsten verschiedener Foren der Eindruck entstehen, dass die Cloud ein Standing zwischen „das Böse an sich“ und „unnützes Zeug“ erlangt hat. Andererseits zeigt die Zend-Developer-Pulse-Umfrage, dass mehr als 60 Prozent aller PHP-Entwickler 2012 die Absicht haben, mit oder in der Public Cloud zu arbeiten. Was steckt also dahinter? Ist das alles heiße Luft oder gibt es (für PHP-Entwickler) einen Mehrwert mit und dank der Cloud?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -