PHP ist in der Ära des Testens angelangt
Kommentare

Ben Ramsey, PHP-Profi und Konferenz-Speaker, blickt in seinem aktuellen Blog Post auf über zehn Jahre PHP-Erfahrung zurück und hat in der Zeit einige Paradigmenwechsel in der Debatte um Rasmus Lerdorfs

Ben Ramsey, PHP-Profi und Konferenz-Speaker, blickt in seinem aktuellen Blog Post auf über zehn Jahre PHP-Erfahrung zurück und hat in der Zeit einige Paradigmenwechsel in der Debatte um Rasmus Lerdorfs dynamische Websprache beobachtet.

Als im Juni 2003 die erste Beta-Version von PHP 5.0 erschien, begann für den PHP Hypertext Präprozessor die Ära des objektorientierten Programmierens und der Design Patterns. Später verschoben sich die Fachdebatten in Richtung Sicherheit, danach Frameworks und Coding-Standards und Code-Organisation.

Aktuell sei man beim Testing angelangt: „Viele Leute können erklären, was XSS, CSRF oder SQL-Injections sind und wie man sich dagegen schützt“, sagt er sehr erfreut.

Prinzipiell hatte Sebastian Bergmann mit seiner JUnit-Portierung PHPUnit das Standardwerkzeug bereitgestellt, mit dem sich kontinuierliche Qualitätssicherung in PHP nun seit Jahren realisieren lässt. Doch wie ist es um den Zustand des Testens bestellt, wenn die große Debatte darüber jetzt erst im Gange ist? Können das jetzt alle, oder steht PHP als Sprache oder als Community hier vor einem großen Problem?

Während Ramsey einen Rundumschlag durch die Blogosphäre gemacht hat, scheint sich hierzulande das Bild zu bestätigen: Immer wieder sorgen Testing-Themen auf den Konferenzen für regen Zulauf. Aber auch bei JavaScript erscheint der Bedarf nach mehr Qualität riesig. Und schaut man sich Ramseys Rückblick an, wird auch deutlich, warum dies so ist: PHP hat seine Programmierer zu Profis gemacht. Als solche werden sie für den Profi-Einsatz gebraucht, wo Profi-Summen umgesetzt werden, die Profi-Verantwortung verlangt. Wer hier noch auf dem Stand der Qualitätsstandards von vBulletin 1.0 ist, der schaut langfristig in die Röhre.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -