PHP Magazin 2.2013 erschienen: PHP++
Kommentare

Ab sofort ist das PHP Magazin 2.2013 am Kiosk erhältlich und diesmal lernen wir neue Formen der Programmierung mit PHP. Dazu dient eine Einführung in die Verwendung von anonymen Funktionen in PHP. Anschließend

Ab sofort ist das PHP Magazin 2.2013 am Kiosk erhältlich und diesmal lernen wir neue Formen der Programmierung mit PHP. Dazu dient eine Einführung in die Verwendung von anonymen Funktionen in PHP. Anschließend klären wir die Frage: Können wir Node.js mit PHP nachbauen? Ein Laborbericht gibt darüber näheren Aufschluss. Darüber hinaus erfahrt Ihr wieder einiges über die Arbeit mit JavaScript, und wir liefern Euch einen exklusiven Einblick in TYPO3 CMS 6.0.

*PHP Magazin goes GitHub

Und übrigens: Das PHP Magazin ist jetzt auch auf GitHub vertreten! Unter github.com/PHPMagazin haben wir alle Listings und Projekte zu den Artikeln des PHP Magazin veröffentlicht. Auch in allen künftigen Ausgaben findet Ihr im Repo der jeweiligen Ausgabe übersichtlich alle Listings in entsprechenden Ordnern sortiert.

Viel Spaß beim Lesen!

Twitter: @phpmagazin

Facebook: Facebook.com/pages/PHP-Magazin/239886639433387

Google Plus: gplus.to/phpmagazin

GitHub*: github.com/phpmagazin


PHP Magazin 2.2013: Jetzt am Kiosk mit VersionEye, Evented PHP und viel mehr

News & Trends

News

Kolumne: Quality Time
Von der Abhängigkeit

Kolumne: ZendColumn

Tools

Mit Augenmaß
Versionen mit VersionEye tracken

In der modernen Softwareentwicklung kommen viele Bibliotheken, d. h. wiederverwendbare Softwaremodule, zum Einsatz. Zu jeder Bibliothek erscheinen regelmäßig neue Versionen (Bugfixes und neue Funktionen). In großen Projekten fällt es da schwer, den Überblick zu behalten, welche Bibliotheken outdatet sind und welche nicht. VersionEye schafft hier Abhilfe und hilft außerdem, Komplexität sichtbar zu machen.

Methoden

Erfolgreich lernen
Über lernende Mitarbeiter und Unternehmen

„He broke the Build“-Auszeichnungen und das obligatorische Besäufnis nach einem Launch gewährleisten nicht einen nachhaltigen Wissensaufbau im Unternehmen. Wie sorge ich aber für ein gutes Lernklima im Unternehmen? Was kann der Einzelne leisten, damit die Organisation aus Erfolgen und Misserfolgen lernt – und zukünftig schlauer agiert?

Development

Ganz ohne Namen

Anonyme Funktionen gehören inzwischen in vielen Programmiersprachen zum regulären Funktionsumfang. Neben funktionalen Programmiersprachen setzen vermehrt auch die klassischen Sprachen auf die Eleganz und Einfachheit von funktionalen Aspekten in der Sprache. Auch PHP ist mit der Version 5.3 auf diesen Zug aufgesprungen. Wir beleuchten das Konzept der anonymen Funktionen in PHP näher und zeigen deren Einsatzmöglichkeiten auf.

PHP asynchron

Eines der heißen Eisen im Technologie-Eintopf ist aktuell Node.js. Basierend auf libevent verspricht der Einsatz maximale Performance und eine optimierte Ressourcennutzung. Aber wo liegt der Vorteil des Event-getriebenen Aufbau von Node, und können wir das gleiche vielleicht mit PHP erreichen? Wir möchten Sie auf eine Entdeckungsreise einladen, in die Welt von Asynchronität, Events und Callbacks.

DI-Symphonie
Symfony und der Dependency Injection Container

Kolumne: Alles im Flow
Aus FLOW3 wird TYPO3 Flow -sonst ändert sich nix

JavaScript

Kolumne: The Good Parts
Die Zukunft von JavaScript -eine harmonische neue Welt

Q wie Qualität
JavaScript testgetrieben mit QUnit entwickeln

Canvas, kann das was?
Mit Canvas in die Zukunft der Plug-infreien multimedialen Websites

Security

Gefährliche Counter und mehr
Drive-by-Infektionen gefährden Server und Clients

WebTech

Think before you link
Haftung für Hyperlinks

Back to the Future
Was ist neu in TYPO3 CMS 6.0?

High Performance Magento in der Cloud
Bis zu zehn Bestellungen pro Sekunde mit Magento

Um einen Magento-Shop zu betreiben, der problemlos in der Lage ist, mehr als eine Million Besucher pro Tag, 5000 davon zur gleichen Zeit, und bis zu zehn Bestellungen pro Sekunde zu verarbeiten, muss man über den Tellerrand einzelner Server hinwegschauen und einiges optimieren. Wir schauen hinter die Kulissen des Angry-Birds-Shop und zeigen, dass das kein Science Fiction ist!

E-Commerce goes Enterprise
Die Magento-Suche mit Apache Solr würzen

Ein modernes E-Commerce-System kommt heutzutage nicht mehr an einer flexiblen und leistungsfähigen aber dennoch performanten Suche vorbei. Hier stößt man schnell an die Grenzen, die PHP oder auch Magento On-Board mitliefern. Aus diesem Grund wurde das Modul „Enterprise_Search“ entwickelt, das die Integration eines Solr-Servers ermöglicht. Wir zeigen, wie Sie es einsetzen können!


Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -