PHP mit vorweihnachtlichen Update-Geschenken
Kommentare

Das Core-Team hat mit PHP 5.4.36, PHP 5.5.20 und PHP 5.6.4 gleich drei neue Versionen veröffentlicht. Alle drei enthalten diverse Bugfixes sowie einen Fix für eine Sicherheitslücke in der Funktion unserialize(). Ein Update wird daher allen Nutzern dringend ans Herz gelegt.

PHP 5.4.36, PHP 5.5.20 und PHP 5.6.4

Am sparsamsten fallen die Änderungen in PHP 5.4.36 aus – neben dem bereits angesprochenen Security-Fix enthält es noch einen Fix in unserialize.c sowie ein Upgrade von crypt_blowfish auf Version 1.3.

PHP 5.5.20 hat neben Fixes im Core auch Änderungen in Date, FPM, Mcrypt, PDO_pgsql und zlib erhalten. Einen vollständigen Überblick bietet das Changelog.

Am umfangreichsten fallen die Änderungen in PHP 5.6.4 aus – hier wurde unter anderem auch ein Bug in den Sessions ausgemerzt. Außerdem funktioniert jetzt auch der Build mit gmp 4.1, der bisher unter bestimmten Voraussetzungen gescheitert war. Auch hier gibt das Changelog Aufschluss über alle Änderungen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -