PHP Summit 2013 – Powerseminar für PHP-Entwickler
Kommentare

Vom 18. bis 20. März 2013 präsentieren das PHP Magazin und die Entwickler Akademie in
München den nächsten PHP Summit. Das komplett neu entwickelte Programm des Intensiv-Seminars richtet sich diesmal

Vom 18. bis 20. März 2013 präsentieren das PHP Magazin und die Entwickler Akademie in
München den nächsten PHP Summit. Das komplett neu entwickelte Programm des Intensiv-Seminars richtet sich diesmal besonders an Entwickler, die am Anfang ihrer Karriere stehen.

Das Trainingsevent bietet die idealen Voraussetzungen für Entwickler, die einen
strukturierten Zugang zu PHP und den klassischen Themen der Projektarbeit suchen.
Insgesamt drei Tracks, achtzehn Workshops und zwei Vorträge stehen zur Auswahl. Mitunter geht es um Datenbank-Sicherheit, aber auch um Responsive Webdesign.

PHP Summit: Vom 18. bis 20. März in München

Mit Judith Andresen, Sebastian Bergmann, Arne Blankerts, Glenn D. Büllesfeld, Jens
Grochtdreis, Stefan Priebsch und Ulf Wendel konnten hochkarätige Experten für die
Durchführung gewonnen werden. Der Fokus aller Workshops liegt auf realistischen Projekten und praxisorientierten Lösungen. Neben PHP-Themen
informiert Judith Andresen zusätzlich über die Bedingungen erfolgreicher Projektarbeit.
Fachanwalt Glenn D. Büllesfeld erläutert den rechtlichen Rahmen der Verarbeitung von
personenbezogenen Daten – wichtig für alle, die mit interaktiven Plattformen arbeiten.

Alle
Infos finden Interessenten auf php-summit.de.

Übrigens: Noch bis zum 15. Februar gelten Early-Bird-Preise. Diese liegen bis zu 100 Euro niedriger als der Normalpreis.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -