PHP Summit: 3 Tage PHP-Training machen fit fürs Projekt
Kommentare

Nach dem positiven Feedback im März geht das PHP Summit (ein fokussiertes PHP-Trainigscamp für Software Developer) Ende November in die zweite Runde. In 18 Workshops, die sich die Teilnehmer individuell

Nach dem positiven Feedback im März geht das PHP Summit (ein fokussiertes PHP-Trainigscamp für Software Developer) Ende November in die zweite Runde. In 18 Workshops, die sich die Teilnehmer individuell zusammenstellen können, dabei sollen Praxisbeispiele zur täglichen Projektarbeit genauso im Vordergrund stehen, wie die enge Verzahnung mit den Fragen und Anregungen der Teilnehmer.

Konkret wird man auf dem Summit aus 18 Themengebieten wählen können, die von Sebastian Bergmann, Arne Blankerts und Stefan Priebsch – den drei Leitern des PHP Summit – begleitet werden:

Einstieg in Unit TestsVertiefung Unit Tests
Best Practices – Lösungen für den AlltagFortgeschrittene OOP
Kontinuierliche Integration von PHP-ProjektenEin MVC-Framework in drei Stunden
Fehler richtig verarbeitenTechniken für sauberen Code
XML Verarbeitung mit PHP 5Antipatterns
Neue PHP-Features effektiv nutzenWeniger bekannte Entwurfsmuster
Websecurity hands-onWerkzeuge der PHP-Entwicklung
Weboperations in der PraxisObjektpersistenz in PHP
Refactoring in der PraxisXSL(T) und XPath mit PHP 5

Wer noch am PHP Summit teilnehmen möchte, der sollte sich den 29. November bis 1. Dezember im Kalender vormerken. Infos zum Programm und Details zur Anmeldung stehen auf der Projektseite bereit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -