Neues für das PHP-Framework CakePHP

CakePHP 3.8.0 mit neuen Features erschienen + Ausblick auf CakePHP 4.0
1 Kommentar

Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause CakePHP: Das PHP-Framework liegt nun in Version 3.8.0 vor. Es bringt einige neue Methoden und Änderungen mit. Wir werfen einen Blick auf die Features der neuen Version und wagen einen Ausblick auf CakePHP 4.0.

Es ist soweit: Das CakePHP-Team hat eine neue Version veröffentlicht. CakePHP 3.8.0 soll die letzte geplante Feature-Version des 3.x-Zweigs und somit die letzte Version vor CakePHP 4.0. sein.

CakePHP 3.8: Die neuen Features

Die mit Version 3.7.0 eingeführten allEmpty*-Methoden haben in der neuen Version ein Update erhalten. Es wurden weitere Methoden wie notEmptyString(), notEmptyArray(), notEmptyFile(), notEmptyDate(), notEmptyTime() und notEmptyDateTime() hinzugefügt.

Außerdem wurde die Methode executeCommand() ergänzt, die es ermöglichen soll, einen Befehl aus dem aktuellen Befehl heraus aufzurufen. Des Weiteren wurde die Methode dateTime() überarbeitet. Sie soll nun das iso8601-Format unterstützen.

Informationen zu den genannten und weiteren Features in CakePHP 3.8.0 finden sich in der Release Note.

Installation über den Composer

Die aktuelle Version 3.8.0 lässt sich über den Composer mit folgendem Command installieren:

php composer.phar require --update-with-dependencies "cakephp/cakephp:3.8.*"

Nähere Informationen zum aktuellen Release finden sich in den Release Notes sowie im Migration Guide auf der offiziellen CakePHP-Webseite.

CakePHP 4.0: Ein Blick in die Zukunft

So viel vorweg: Wann CakePHP 4.0 erscheinen soll, ist nicht bekannt. Allerdings wird schon dran gearbeitet, wie man dem Migration Guide zu 4.0 entnehmen kann. Demnach wird es sich bei der zukünftigen Majorversion um ein nicht-abwärts-kompatibles Upgrade handeln. Es soll sich gemäß der 4.0-Roadmap um ein Clean-up-Release handeln. Veraltete Funktionen aus dem 3.x-Zweig werden nach und nach entfernt. Große neue Features sind nicht zu erwarten, da das Release eher der Bereinigung von als deprecated markierten Funktionen dienen soll.

Weitere Informationen zu CakePHP 4.0 können der Roadmap sowie dem Migration Guide entnommen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "CakePHP 3.8.0 mit neuen Features erschienen + Ausblick auf CakePHP 4.0"

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Anon
Gast

Der Zug ist bei uns abgefahren. Ich finde zwar progressive Libraries gut, denn bleeding Edge Versionen machen zwar Entwickler froh, sind aber nicht immer gerade die beste Wahl wenn man ein großes und langlebiges System hat. Cake hat es allerdings leider verpennt mal seine Altlasten aufzuräumen. 4.0 wäre die Chance zur Modernisierung gewesen. Wir haben uns daher entschlossen von Cake weg zu gehen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -