Major-Version CakePHP 4.0.0 ist erschienen

CakePHP 4.0.0: Breaking Changes im PHP-Framework
Keine Kommentare

Es gibt Neuigkeiten aus der Bäckerei des Frameworks CakePHP. Die Major-Version 4.0.0 ist erschienen und bringt Breaking Changes. Wir schauen auf die neuen Features der aktuellen Version.

Für das PHP-Framework CakePHP liegt eine neue Major-Version vor. CakePHP 4.0.0. bringt Breaking Changes und einige neue Features mit.

CakePHP 4.0.0 mit Breaking Changes

Mit der Veröffentlichung von CakePHP 4.0.0 wird eine Mindestanforderung festgelegt: Für die Nutzung der neuen Version wird PHP 7.2 vorausgesetzt. Darüber hinaus wurden in der aktuellen Version alle Streamlined APIs mit als deprecated markierten Methoden und Verhalten entfernt. Die Major-Version beinhaltet außerdem zusätzliche Typehints sowie eine Überarbeitung der Fehlermeldungen im gesamten Framework.

Auch neu sind Datenbanktypen für Strings mit fester Länge (CHAR), Datetime mit Mikrosekunden sowie Datetime mit Zeitzonen-Typen.

Des Weiteren hält CakePHP 4.0.0 Überarbeitungen für FormHelper bereit. Es sollen nun HTML5 Validation Errors und HTML5 Datetime Input Elements generiert werden.

IT Security Summit 2020

Zero Trust – why are we having this conversation?

mit Victoria Almazova (Microsoft)

Digitaler Ersthelfer

mit Martin Wundram (DigiTrace GmbH)


Nähere Informationen zu weiteren Features können der Release Note entnommen werden. Neben dem üblichen Migration Guide steht auch ein Upgrade Guide mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung auf der offiziellen Webseite von CakePHP zur Verfügung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -