jQuery 1.7.1 erschienen

Hartmut Schlosser

Alles was jQuery betrifft, wird heutzutage heiß gehandelt. Und so wird auch jedes neue Release mit großer Freude von der Community entgegengenommen. So auch jQuery 1.7.1, das heute freigegeben wurde

Alles was jQuery betrifft, wird heutzutage heiß gehandelt. Und so wird auch jedes neue Release mit großer Freude von der Community entgegengenommen. So auch jQuery 1.7.1, das heute freigegeben wurde – auch wenn große Neuerungen nicht wirklich enthalten sind.

Dafür aber ein “Füllhorn von Bugfixes”, wie sich Dave Methvin auf dem Entwicklerblog ausdrückt. Manche wird´s freuen, dass beispielsweise das Speicherleck bei der Erzeugung von DOM-Elementen mit &#36(‘ ‘) gestopft wurde. Eine Liste der behobenen Fehler findet sich im ChangeLog.

In einem Abwasch begrüßt Dave auch ein neues Mitglied im “jQuery Core Team”: Mike Sherov von SNAP Interactive. Nach der vor kurzem vollzogenen Umbenennung des “jQuery Teams” in “jQuery Board” ist nun aber nicht ganz klar, ob Mike jetzt im Board oder nur im Team sitzt! Wie dem auch sei: Willkommen seist du Mike Sherov als jQuery-Contributor!

Geschrieben von

Hartmut Schlosser

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 − = zwei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>