It's all about Performance!

Kickoff zur IPC und WebTech Conference 2015
Kommentare

Die International PHP Conference und WebTech Conference sind offiziell eröffnet. Nach dem traditionellen Workshop-Sonntag treffen sich in München bis Donnerstag international anerkannte Experten aus der PHP-Industrie mit den PHP-Anwendern und -Entwicklern.

Die International PHP Conference ist weltweit eine der ersten PHP-Konferenzen und steht seit 2001 für pragmatisches Know-How im PHP- und Webumfeld. Auf diese langjährige Geschichte blickten auch Sebastian Meyen, CCO der veranstaltenden Software & Support Media GmbH, und Tom Wießeckel, Redakteur des PHP Magazins, im offiziellen Opening zurück.

„Everything’s based on PHP!“

Von der Geburt von PHP vor 20 Jahren bis hin zu bevorstehenden Release von PHP 7 am 12. November – die International PHP Conference begleitet die Technologie und die Community seit fast 15 Jahren. Auch in diesem Jahr erwarten die Teilnehmer von IPC und gleichzeitig stattfinden WebTech Conference ein spannendes Programm aus über 90 Vorträgen und mehr als 60 Speakern, Trainern und Aficionados.

meyen-wiesseckel-ipc15

Sebastian Meyen (rechts), CCO der veranstaltenden Software & Support Media GmbH, und Tom Wießeckel, Redakteur des PHP Magazins, während ihres Rückblicks auf 20 Jahre PHP anlässlich der offiziellen Eröffnung von IPC und WebTechCon 2015.

Seit den Anfängen ist natürlich viel passiert und PHP ist heute eine der wichtigsten, wenn nicht die wichtigste Technologie im Web. Frei nach dem Motto „It’s all about performance!“ wäre das Web heute ohne PHP nicht das schnelle und blühende Web, das wir kennen. Schließlich waren die Anfänge von Facebook stark vom Einsatz von PHP geprägt und auf dem PHP-basierten WordPress laufen heute 25 Prozent aller Websites.

JavaScript is everywhere!

Auch JavaScript hat eine ähnliche Erfolgsgeschichte hingelegt – wenn auch mit einigen Ups und Downs. Mit der Einführung von AJAX wurden schließlich auch die Entwicklung mächtiger Applikationen im Web möglich. AJAX machte das Web responsiver und das Web 2.0 erst möglich. Inzwischen unterstreicht die Art und Weise wie ECMAScript weiterentwickelt wird, dass sich stetig etwas tut und man gut gerüstet ist für die Zukunft.

Angular, TypeScript & HTML5

Mit den beiden neuen Technologien Angular und TypeScript – und den dahinterstehenden Firmen Google und Microsoft – haben sich inzwischen neue Technologien etabliert, die auch viele Entwickler abholen, die noch wenig Kontakt mit der Web-Welt hatten.

Traditionell haben sich IPC und WebTechCon schon immer auch dem Mobile Web gewidmet. Die Zeiten des großen Hypes rund um HTML sind vorbei, die Tage von Flash längst gezählt. Es ist also Zeit, die Technologie als das anzuerkennen, was es ist: ein Standard, der angekommen ist, und den wir beherrschen sollten.

Mit all diesen Themen beschäftigt sich auch das Konferenzpaket IPC/WebTechCon. Wir werden die nächsten Tage vor Ort sein und euch über interessante Neuerungen auf dem Laufenden halten!

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -