Language Injection in PhpStorm 8
Kommentare

Eines der spannendsten – und wohl auch am meisten unterschätztesten – Features der Mitte September erschienenen IDE PhpStorm 8 ist die Language Injection. Was daran liegen könnte, dass sie nicht

Eines der spannendsten – und wohl auch am meisten unterschätztesten – Features der Mitte September erschienenen IDE PhpStorm 8 ist die Language Injection. Was daran liegen könnte, dass sie nicht all zu leicht zu erklären ist. Denn damit lässt sich die Bearbeitung von SQL Queries, JavaScript oder HTML-Snippets vereinfachen; vor allem, wenn darin mit Teilen anderer Sprache gearbeitet wird.

In einem SQL Query beispielsweise kann sich der Entwickler so voll und ganz auf das Query konzentrieren und muss sich dabei nicht um das Escaping der aus PHP kommenden Variablen kümmern.

Nun kann man eben vieles versuchen zu erklären … oder sich einfach knapp vier Minuten Zeit nehmen, um sich das Feature und einige seiner besonderen Fähigkeiten selbst vor Augen führen. Viel Spaß damit!

Autor

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -