Okay, the Cloud. But what’s in it for me and my business.
Kommentare

Wer braucht eigentlich die Cloud? Und gibt es überhaupt die eine wahre Cloud oder sind es viel mehr zahlreiche Cloud-Konzepte, aus denen ich auch noch das richtige auswählen muss?

Die Speaker Rainer Stropek (software architects gmbh), Frank Müller (Canonical) und Glen Campell (Rackspace) haben bei einem Keynote Panel auf der IPC 2013 in München über die Cloud und ihre Möglichkeiten für Business Cases gesprochen. Dabei ging es weniger um Basics, wie die Konzepte SaaS, PaaS und IaaS, oder Propaganda, wie die ewige Frage nach der Daten(un-)sicherheit der Cloud, sondern viel mehr darum ein Gespür dafür zu bekommen, welche Business-Szenarien cloud-ready sind.

admin

Autor

admin

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag