WordPress 4.7 – Shortcodes

 WordPress 4.7 steht in den Startlöchern. Daher lohnt es sich bereits jetzt, ein bisschen damit zu experimentieren. Zum Teil direkt im Code und zum Teil in Form von ein paar Gedankenexperimenten, weil viele Features (Stand heute) noch nicht fertig sind. In diesem Teil überschreiben wir vorhandene Shortcodes.

WordPress 4.7 – Bulk Actions

 WordPress 4.7 steht in den Startlöchern. Daher lohnt es sich bereits jetzt, ein bisschen damit zu experimentieren. In diesem Teil unserer WordPress-Themenwoche definieren wir eigene Bulk Actions

WordPress 4.7 – die Neuerungen

 WordPress 4.7 steht in den Startlöchern. Daher lohnt es sich bereits jetzt, ein bisschen damit zu experimentieren. Zum Teil direkt im Code und zum Teil in Form von ein paar Gedankenexperimenten, weil viele Features (Stand heute) noch nicht fertig sind. Zum Auftakt beginnen wir mir einem Ausblick auf Themes, Rechte und die kommende Struktur.

PHP all the things!

 Ende Mai 2017 ist es wieder soweit – das Web-Konferenzpaket IPC und webinale schickt sich an, das Web zu einem besseren Ort zu machen. Und ihr könnt ein Teil davon werden: als Speaker/in!

PHP 7 Explained

 PHP 7 ist da – und angekommen. Daran gibt es nichts mehr zu deuteln; es bleibt lediglich zu hoffen, dass das bereits in den Startlöchern stehende PHP 7.1 in die großen Fußstapfen seines Vorgängers wird treten können. PHP 7 Explained erklärt nicht nur die Hintergründe und Features von PHP 7, sondern geht darüber hinaus noch einen ganz neuen Weg …

PHP-Legacy-Projekte sanieren oder ablösen?

 Viele PHP-Entwickler kennen die Problematik: alte PHP-Projekte, vor vielen Jahren entstanden und heute immer noch mit wichtiger Funktion im Unternehmen. Die Ratschläge, wie mit solchen Projekten umzugehen ist, sind ebenso vielfältig wie die Projekte selbst. Johann-Peter Hartmann zeigt die möglichen Optionen, Strategien, Herausforderungen und Risiken auf dem Weg zur Ablösung von Legacy-PHP-Projekten.

TYPO3 v8.4 steht zur Verfügung

 Rund sieben Wochen sind seit dem Release von TYPO3 v8.3 vergangen. Nun steht mit Version 8.4 ein neues Update für das beliebte Content-Management-System zur Verfügung, das einige weitere Verbesserungen – etwa dem Backend-Zugriff von Mobile Devices aus – im Gepäck hat.

REST API in WordPress: Integration von Endpoints

 Bereits seit September 2015 läuft der Prozess, das WP REST API in den WordPress-Core zu integrieren. Nachdem die API-Infrastruktur des REST APIs in WordPress 4.4 implementiert wurde, steht nun die Eingliederung der Endpoints an. Die Integration des REST APIs bietet vor allem in puncto Performance einige Vorteile und soll mit WordPress 4.7 vorläufig abgeschlossen sein.

Drupal 8.2 mit experimentellen Modulen erschienen

 Pünktlich zum geplanten Release-Termin ist mit Drupal 8.2 eine neue Version des beliebten Content-Management-Systems erschienen. Im Vordergrund der neuen Minor-Version stehen vor allem zahlreiche Verbesserungen und Fixes, aber auch einige neue Features wurden dem Drupal-Update spendiert.

Alles zu WordPress 4.6

 Es ist geschafft: Pünktlich zum geplanten Release-Termin ist WordPress 4.6 erschienen. Im Gepäck hat die neue Version zahlreiche Verbesserungen und einige neue Features, die vor allem die User Experience verbessern sollen. Zudem hat sich unter der Haube einiges bei der neuen WordPress-Version getan. Außerdem ist das erste Maintenance-Release, WordPress 4.6.1, mit einigen Bug- sowie wichtigen Security-Fixes erschienen.

TYPO3 v8.3 steht zur Verfügung

 Seit der Veröffentlichung von TYPO3 CMS 8.2 sind rund acht Wochen vergangen. Mit Version 8.3 steht nun das nächste Update für das beliebte Content-Management-System zur Verfügung und bringt eine Reihe von Verbesserungen und Bug-Fixes mit. Darüber hinaus wurde für diese Version auch die Migration von Doctrine DBAL größtenteils abgeschlossen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -