Erster RC bringt vor allem viele Bug-Fixes

PHP 7.0.0 Release Candidate 1 veröffentlicht
Kommentare

Langsam aber sicher rückt der Release-Termin der nächsten Major-Version von PHP näher – PHP 7.0.0 soll am 12. November final erscheinen. Bis es aber soweit ist, fällt für die Entwickler noch einige Arbeit an, die sich zum Beispiel im nun erschienenen ersten Release Candidate von PHP 7 in Form von zahlreichen Bug-Fixes bemerkbar machen.

So wurden im Vergleich zur Anfang des Monats erschienenen dritten Beta, die ebenfalls vornehmlich für eine Reihe von Bug- und Security-Fixes sorgte, nochmals insgesamt 27 Bugs behoben. Gleichzeitig enthält der erste Release-Candidate auch über 200 Commites, die – so die Ankündigung – für umfangreiche Stabilitätsverbesserungen bei der Datenbank, Arrays, Asserts, Streams und anderen Funktionalitäten sorgen soll.

Viele Bug-Fixes für neue PHP-7-Features

Der erste Release Candidate von PHP 7 bringt damit eine ganze Reihe wichtiger Verbesserungen mit sich, die für die Arbeit mit den neuen Features der kommenden Major-Version der Sprache wichtig sind. Dazu zählt natürlich in erster Linie die neue Version der Zend Engine, die vor allem für umfangreiche Performance-Verbesserungen sorgen soll. Zusätzlich dürfen sich Entwickler auf Features wie Return Type Declarations, Scalar Type Declarations oder anonyme Klassen freuen.

Stellen Sie Ihre Fragen zu diesen oder anderen Themen unseren entwickler.de-Lesern oder beantworten Sie Fragen der anderen Leser.

PHP 7.0.0 RC 1 steht auf der PHP-Website zum Download zur Verfügung; die Windows-Binaries finden sich an der gewohnten Stelle. Mehr Informationen zu den vorgenommenen Änderungen bietet der NEWS– sowie der Upgrade-File; die Veröffentlichung des nächsten Release Candidates ist für den dritten September geplant.

Aufmacherbild: 3d render of glass glowing fire digit seven symbol – 7 on the dark background von Shutterstock / Urheberrecht: dencg

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -