PHP Versions Stats 2017.2 veröffentlicht

PHP 7.1 ist die aktuell beliebteste PHP-Version
Kommentare

Mittlerweile zweimal jährlich gibt Jordi Boggiano die „PHP Version Stats“ heraus. Die aktuellste Ausgabe der Zahlen zur PHP-Versionsverbreitung zeigt dabei ein Novum: Aktuell ist nämlich PHP 7.1 die beliebteste PHP-Version.

Vor rund einem Jahr erschien PHP 7.1 als erstes großes Update der aktuellen PHP-Major-Version. Bereits bei der Auswertung der PHP-Versionsverbreitung im Frühjahr 2017 war PHP 7.1 in puncto Verbreitung ganz vorne mit dabei – und konnte in den letzten sechs Monaten noch mal gewaltig zulegen. So sehr, dass PHP 7.1 aktuell die beliebteste PHP-Version ist.

Das ist insofern spannend, als dass das damit erstmal die aktuellste Sprachversion auch die am weitesten verbreitete Version ist. Gleichzeitig geht die Nutzung von älteren PHP-Versionen, die zum Teil nicht mal mehr mit Security-Fixes versorgt werden, weiter zurück.

Die PHP-Versionsverbreitung in Zahlen

PHP 7.1 kommt in der aktuellen Versionsverbreitung auf eine Verbreitung von rund 36,7 Prozent. Damit konnte die aktuelle Sprachversion im Vergleich zum Mai 2017 noch mal um knapp 19 Prozent zulegen.

Auch PHP 7.0 ist nach wie vor eine der beliebtesten PHP-Versionen. Zwar verlor PHP 7.0 im Vergleich zum Frühjahr 5,36 Prozent, kommt aber immer noch auf eine Verbreitung von 30,8 Prozent. Damit laufen bereits jetzt knapp zwei Drittel der Installs auf PHP 7.x – ein Anteil, der durch das anstehende Release von PHP 7.2 sicher bald noch weiter zunehmen wird.

Auch PHP 5.6 kommt noch auf 23,3 Prozent; im Mai waren es allerdings noch 31,3 Prozent. Begrüßenswert ist außerdem auch der deutliche Rückgang bei noch älteren PHP-Versionen. So kam PHP 5.5 im Mai etwa noch auf knapp zehn Prozent, nun sind es nur noch rund sechs Prozent.

Da diese Sprachversionen entweder gar nicht mehr oder nur noch mit Security-Fixes maintaint werden, ist der Wechsel vieler Nutzer auf PHP 7.x umso wichtiger. An der Stelle weist Jordi Boggiano aber auch noch mal darauf hin, dass auch PHP 5.6 und 7.0 nur noch für ein weiteres Jahr Maintenance-Updates erhalten. Auch hier ist daher der baldige Umstieg auf PHP 7.1 oder 7.2 ratsam.

Die folgende Grafik zeigt die aktuelle Versionsverbreitung im Vergleich zu den Zahlen aus dem Mai.

PHP-Versionsverbreitung Mai 2017 vs. November 2017

PHP-Versionsverbreitung Mai 2017 vs. November 2017, Quelle: Jordi Boggiano

Als Grundlage für die Zahlen dienen die Logs von packagist.org, die die Composer-Installs zusammenfassen. Composer sendet die PHP-Version, auf der er läuft über den User-Agent-Header, woraus sich erkennen lässt, mit welcher PHP-Version die Nutzer Composer verwenden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -