Umstieg auf eine neue Version wird dringend empfohlen

PHP 7.1: Der Support endet endgültig am 1. Dezember 2019
Keine Kommentare

Mit dem End-of-Life-Datum (EOL) 1. Dezember 2019 hört jeglicher Support für die PHP Version 7.1 auf. Für viele Webseitenbetreiber wird es jetzt höchste Zeit auf eine aktuellere Version zu migrieren.

Die bereits einige Jahre alte PHP Version 7.1 wird immer noch zahlreich genutzt. Doch PHP 7.1 hat keine Zukunft mehr, denn der Support für PHP 7.1 läuft zum 1. Dezember 2019 endgültig aus. Der aktive Support wurde bereits im letzten Jahr eingestellt. Nun wird es in wenigen Tagen auch keine Sicherheitsupdates mehr geben. Für viele Webseitenbetreiber heißt es jetzt schnell handeln und auf eine neuere Version umzusteigen.

PHP 7.1 immer noch weit verbreitet

Am 01. Dezember 2016 ging PHP 7.1 an den Start und fand schnell viele Anhänger. Die zahlreichen Vorteile der 7er-Version gegenüber PHP 5 wie die bessere Performance und nützliche neue Features, waren offensichtlich. Bis heute wird PHP 7.1 vielfach genutzt und bildet die Grundlage für eine große Anzahl von Websites. Doch nun ist schnelles Handeln gefragt, denn wenn es ab dem 1. Dezember 2019 auch keine Sicherheitsupdates mehr gibt, stellt eine Weiterverwendung auch ein relevantes Sicherheitsrisiko dar. Die Gründe, warum zahlreiche Nutzer von PHP 7.1 noch nicht auf eine neue Version umgestellt haben, sind vielfältig. Viele Webseitenbetreiber scheuen den Migrationsaufwand oder haben Angst mit dem Wechsel ihre Website zu zerstören. Doch der Aufwand für eine Migration ist häufig weniger schwierig wie gedacht.

Kostenlos: IPC Agile Cosmos Cheat Sheet

Agile Cosmos Cheat Sheet-small-220x311In diesem Cheat-Sheet von unserem Experten René Schröder bekommen Sie einen Überblick über den Agile Cosmos und die organisatorische Struktur. Mit diesem Mind-Map haben Sie die perfekte Voraussetzung, um entweder Ihr eigenes agiles Team aufzubauen, Ihre aktuelle Organisation zu verbessern oder einen eigenen Stil von Agil zu kreieren.

Während PHP 5.6 so beliebt war, dass für diese Version ein verlängerter Support aufrechterhalten wurde, wird PHP 7.1 dem geplanten Lifecycle folgen und erhält ab dem 1. Dezember 2019 keinerlei Support mehr. Doch wieviele Nutzer sind überhaupt von dem Supportende von PHP 7.1. betroffen? In der folgenden Untersuchung von w3.techs.com ist die weite Verbreitung von PHP 7.1 zu sehen. Die Version 7.1 wird von 22,4 % aller Websites verwendet, die eine PHP 7er Version verwenden.

Quelle: https://w3techs.com/technologies/details/pl-php/7/all

Auf welche PHP-Version umsteigen?

PHP 7.1 hat in wenigen Tagen den End of Life erreicht. Wer jetzt schnell auf eine aktuellere Version umsteigen möchte, der sollte direkt auf PHP 7.3 bzw. PHP 7.4 (im Dezember 2019 verfügbar) migrieren. Ein Upgrade auf PHP 7.2 ist dagegen nicht zu empfehlen. Wenn der Support für PHP 7.1 abgestellt wird, endet auch der aktive Support für die Version 7.2. Das heißt für PHP 7.2 wird es dann, laut der Support-Übersicht von PHP, auch nur noch einen Security Support geben und das auch nur noch für ein Jahr. Die neueste Version kann auf der PHP-Website heruntergeladen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -