Neue Vorab-Version sorgt für viele Verbesserungen

Dritter Release Candidate von PHP 7.0.0 steht zur Verfügung
Keine Kommentare

Noch knapp zwei Monate sind es bis zum für den 12.November geplanten Release der kommenden Major-Version von PHP, PHP 7.0.0. Auf dem Weg dahin stehen noch einige Vorab-Versionen aus, mit denen Entwickler schon mal die neuen Features einigen ausgiebigen Tests unterziehen können. Mit PHP 7.0.0 RC 3 ist darum nun ein neues Update erschienen, das vor allem viele Bug-Fixes mit sich bringt.

Doch auch einige weitere Verbesserungen sowie die Implementierung eines neuen Opcache-Features zählen zu den im neuen Release Candidate vorgenommenen Änderungen.

PHP 7.0.0 RC 3 mit neuem Opcache-Feature

Die neue Vorab-Version von PHP 7.0.0 umfasst vor allem eine ganze Reihe von Bug-Fixes. So wurden insgesamt 19 Probleme behoben und über 100 Commits mit verschiedenen Verbesserungen in den dritten Release Candidate implementiert – etwa in den Bereichen Core, CLI Server, DOM, Intl, Mysqlnd oder OpenSSL.

Zudem stellt der neue Release Candidate Entwicklern ein neues Opcache-Feature zur Verfügung. Es ermöglicht ihnen, PHP-Code-Seiten in umfangreiche Memory-Seiten zu verschieben und so auf unterstützten Plattformen bis zu zwei Prozent Performance-Gewinn zu verzeichnen. Aktiviert wird das neue Feature über opcache.huge_code_page=1.

Mehr Informationen zu den Änderungen in PHP 7.0.0 RC 3 bietet der NEWS-File; die neue Version steht auf der Download-Seite sowie der bekannten Seite für die Windows-Binaries zum Testen bereit. Das nächste Release ist für den 1. Oktober geplant; im PHP-Wiki sind alle weiteren Release-Termine noch einmal übersichtlich zusammengefasst.

International PHP Conference

Frameworkless – the new black?

by Carsten Windler (KW-Commerce GmbH)

Getting started with PHP-FFI

by Thomas Bley (Bringmeister GmbH)

JSON-Schema von 0 auf 100

by Ingo Walther (Electronic Minds GmbH)

IT Security Camp 2021

Von der Cloud über DevSecOps bis hin zu Datenschutzproblem von WhatsApp

Christian Schneider spricht im Interview über aktuelle Security-Trends. Welche Themen rücken besonders heute stark in den Security-Fokus, warum alles rund um die Cloud immer mehr an Bedeutung gewinnt, welche Aspekte in der Cyberabwehr effektiv sind u.v.m.

IT-Security Experte, Christian Schneider

Christian ist als freiberuflicher White Hat Hacker, Trainer und Security-Coach tätig. Als Softwareentwickler mit mittlerweile 20 Jahren Erfahrung, fand er 2005 seinen Themenschwerpunkt im Bereich IT-Security.

Aufmacherbild: Billiard Ball number 7 isolated von Shutterstock / Urheberrecht: 1JMueller

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -