Finanzielle Unterstützung des Projektes vereinfacht

PHP Paketmanager: Composer 1.10.0 veröffentlicht
Keine Kommentare

Der beliebte PHP Paketmanager Composer hat mit dem vorliegenden Release 1.10.0 eine Reihe neuer Features spendiert bekommen. Zudem wurde wieder einige Bugs behoben.

Laut der Release-Nachricht auf GitHub wurde Composer 1.10.0 fertiggestellt. Einige wichtige Änderungen der veröffentlichten Version in der Zusammenfassung:

  • composer global exec führt jetzt den Prozess im aktuellen Arbeitsverzeichnis aus, anstatt ihn im globalen Verzeichnis auszuführen.
  • Es wurde eine Warnung hinzugefügt, wenn Klassennamen nur aufgrund der Klassenzuordnungsoptimierung von einer PSR-4- oder PSR-0-Regel geladen werden, ansonsten aber nicht automatisch geladen werden können.
  • Composer.json wurde ein neuer Finanzierungsschlüssel hinzugefügt, um zu beschreiben, wie die Wartung des jeweiligen Pakets finanziert werden kann. Dies liest standardmäßig Informationen aus der GitHubs FUNDING.yml Ein composer fund-Befehl für das Funding wurde hinzugefügt
  • Eine bearerAuthentifizierungskonfiguration zur Authentifizierung mithilfe von Authorization: Bearer <token> Headern wurde ergänzt
  • plugin-api-version in composer.lock wurde hinzugefügt. Damit könne Tools von Drittanbietern erfahren, welche Composer-Version zum Generieren einer lock file verwendet wurde
  • Es gibt nun eine Unterstützung für die Ausgabe --format = json für den Befehl showing beim Anzeigen eines einzelnen Pakets
  • Die Konfiguration von Vorschlägen mit dem Befehl config wurde hinzugefügt, z. B. composer config suggest.foo/bar some text
  • Es wurde eine Unterstützung für die Konfiguration einer detaillierten, bevorzugten Installation mit dem Befehl config hinzugefügt – z. B. composer config preferred-install.foo/* dist
International PHP Conference

How Much Framework?

by Arne Blankerts (thePHP.cc)

Building a Cloud-Friendly Application

by Larry Garfield (Platform.sh)

Crafting Maintainable Laravel Applications

by Jason McCreary (Pure Concepts, LLC)

JavaScript Days 2020

Architektur mit JavaScript

mit Golo Roden (the native web)

Verbessertes Funding

Darüber hinaus wurde eine Symfony 5-Kompatibilität hinzugefügt. Natürlich wurden für das vorliegende Release auch wieder einige Fehler behoben. So wurde der Archivierungsbefehl zum Beibehalten der Dateiberechtigungen in den ZIP-Dateien behoben. Weitere Neuigkeiten gibt es zum Thema Finanzierung: Um das Open-Source-Projekt mit ihrer aktiven Community besser zu Finanzieren, stehen laut eines Blogbeitrages von Composer Co-Founder Nils Adermann nun direkte Funding-Möglichkeiten z. B. über GitHub und Tidelift zur Verfügung.

Alle Änderungen sind wie immer in den Release Notes auf GitHub einsehbar. Composer steht über GitHub oder über die Composer-Website zum Download bereit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -