Die neuen Features der PHP IDE

PhpStorm 2018.2 ist da: Das sind die Highlights
Keine Kommentare

Die PHP-Entwicklungsumgebung PhpStorm ist in Version 2018.2 erschienen. Im Gepäck hat die IDE wieder jede Menge Neuerungen für PHP- und Webentwickler. Wir schauen uns einige der Highlights etwas genauer an.

PhpStorm 2018.2: Refactorings

PhpStorm bot bereits diverse Refactorings, die beim Verschieben von Methoden helfen, wie Pull Up/Push Down und Move Statics Method in Kombination mit den Make Static Refactorings. Aber nicht alle Methoden konnten statisch gemacht oder über die Klassenhierarchie verschoben werden.

Um solche Fälle abzudecken, führt PhpStorm 2018.2 ein neues Refactoring ein, mit dem eine Instanzmethode zu einer Parameterklasse oder Feldklasse verschoben werden kann. Dazu muss das Move-Refactoring für eine Methodendeklaration aufgerufen werden. Wenn das neue Refactoring angewendet werden kann, wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem die Zielklasse ausgewählt werden kann.

Move Instance Methode Refactoring. Quelle: https://www.jetbrains.com/phpstorm/nextversion/

Außerdem gibt es den neuen Quickfix Add @method tag für undefinierte Methoden, der Quickfix Add method gibt nun Hinweise zu Parameter-Types.

Postfix Completion

Bei der Arbeit mit PHP kann nun die Postfix-Completion um eigene Templates ergänzt werden. Damit können beispielsweise projektspezifische oder persönliche Programmierstile abgebildet werden.

Postfix Completion in PhpStorm 2018.2, Quelle: https://www.jetbrains.com/phpstorm/nextversion/

FQCN Completion

Die Code-Completion berücksichtigt zudem nicht nur die Namen von Elementen, sondern auch den Namespace. Im unteren Bild ist zu sehen, dass es nicht mehr nötig ist, jeden Teil von \Illuminate\Auth\Events einzugeben, um Vorschläge für die Codevervollständigung zu erhalten. Stattdessen genügt der Namespace IAuE.

Move Instance Method Refactoring in PhpStorm 2018.2, Quelle: https://www.jetbrains.com/phpstorm/nextversion/

Mit Tab die Klammern verlassen

Im Veröffentlichungszyklus 2018.2 hat die IntelliJ-Plattform die lang erwartete Funktion implementiert, mit der durch das Drücken der Tab-Taste außerhalb von Klammern und Anführungszeichen gesprungen werden kann.

Von diesem neuen Modus profitiert auch PhpStorm 2018.2. Um ihn zu aktivieren, muss Settings|Editor|General|Smart Keys aufgerufen werden und das Kontrollkästchen Jump outside closing bracket/quote with Tab gecheckt werden. Der Modus funktioniert in allen Sprachen, sei es PHP, JavaScript oder SQL.

Structural Search and Replace

Gänzlich überarbeitet wurde die strukturelle Suche. Beispielsweise ist es nun möglich, bei der Suche den Typ einer strukturellen Variablen zu spezifizieren. Oder man nutzt ein Such-Pattern, um eine spezielle foreach-Schleife zu finden.

Strukturelle Suche in PhpStorm 2018.2

Strukturelle Suche in PhpStorm 2018.2, Quelle: https://www.jetbrains.com/phpstorm/nextversion/

Klassenfelder vorschlagen

Wer die Aktion Generate|Constructor nicht verwenden möchte und es vorzieht, selbst einen Klassenkonstruktor zu erstellen, der kann nun mit PhpStorm 2018.2 die Namen der Parameter anhand der Namen der vorhandenen Felder vervollständigen.

Klassenfelder erstellen in PhpStorm 2018.2

Klassenfelder erstellen in PhpStorm 2018.2, Quelle: https://www.jetbrains.com/phpstorm/nextversion/

Neues für JavaScript-Entwickler

PhpStorm 2018.2 bietet auch Neuerungen für verschiedene andere Webtechnologien. So wird TypeScript in den Versionen 2.9 und 3.0 unterstützt. Ein neues Code Coverage Feature hilft dabei, nicht genutzten Code aufzuspüren. Refactorings für React, neue JavaScript Intentions und erweiterte Angular-CLI-Integrationen sind auch mit an Bord.

Einige der neuen JavaScript-Intentions sind im unteren Bild zu sehen. Die Tastenkombination Alt-Enter ruft beispielsweise Implement interface, Create derived class, Generate cases for switch, Iterate with for..of auf.

PhpStorm 2018.2 Public Preview, Quelle: https://www.jetbrains.com/phpstorm/nextversion/

Code Completion für Vue.js Events

In Templates für Vue.js bietet PhpStorm jetzt Code-Vervollständigung für Events an. Event-Namen werden automatisch nach v-on: oder @event angezeigt. Die Code Completion ist auch für Event Modifier verfügbar.

Code Completion für Vue.js Events

Code Completion für Vue.js Events, Quelle: https://www.jetbrains.com/phpstorm/nextversion/

 

PhpStorm 2018.2 ist ab sofort auf der Projektseite verfügbar. Zum Download steht eine 30 Tage gültige Testversion bereit. Erworben werden können verschiedene Lizenzen im Rahmen der JetBrains Toolbox Subscription.

Details zu den neuen Features in PhpStorm 2018.2 finden sich unter www.blog.jetbrains.com.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -