PhpStorm 9 EAP Build 141.1000 ist erschienen
Kommentare

Auf dem Weg zu PhpStorm 9 ist mit Build 141.1000 das nächste Update der neuen IDE-Version im Early Access Program erschienen.

Nachdem im letzten Build vor allem die Implementierung neuer Features – zum Beispiel von Remote Edit – im Vordergrund stand, gab es diesmal vor allem einige kleinere Verbesserungen und Bug-Fixes. Mikhail Vink fasst in einem Blogpost die Neuerungen zusammen.

Verbesserungen in PhpStorm 9 EAP Build 141.1000

Zu den Verbesserungen in Build 141.1000 von PhpStorm 9 EAP zählt zum Beispiel, dass das Rename file-Refactoring nun die relevanten Pfadänderungen zur run/debug-Konfiguration einführt, oder dass die php.ini-Datei von den PHP-Interpreter-Einstellungen aus im Editor geöffnet werden kann. Gleichzeitig wurden auch einige Verbesserungen des Remote-Edit-Features vorgenommen.

Neben den genannten Änderungen gab es allerdings auch einige weitere Verbesserungen, auch seitens der IntelliJ- und Web-Plattformen. Die Release Notes fassen noch einmal alle vorgenommenen Neuerungen zusammen. Die neue Version steht im Rahmen des Early Access Programs zum Download zur Verfügung und kann so 30 Tage lang auch ohne aktive Lizenz getestet werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -