PhpStorm 9 EAP Build 141.1306 veröffentlicht
Kommentare

Knapp eine Woche nachdem der letzte Build der nächsten Version von PhpStorm im Early Access Program erschienen ist, folgte nun mit Build 141.1306 das nächste Update.

Auch dieses Mal hat die neue Version von PhpStorm 9 EAP wieder zahlreiche Bug-Fixes und Verbesserungen im Gepäck – zum Beispiel für die zuletzt implementierte Postfix Code Completion für PHP. Mikhail Vink hat die spannendsten Neuerungen in einem Blogpost zusammengefasst.

Neuerungen in Build 141.1306 von PhpStorm 9 EAP

Im Vordergrund des neuen EAP-Builds stehen natürlich auch dieses Mal wieder eine ganze Reihe von Bug-Fixes, sowohl für die PHP-, als auch die IntelliJ- und Web-Plattformen. Zudem wurden weitere Verbesserungen vorgenommen, etwa bei der Postfix Code Completion für PHP sowie dem Erstsupport von PHP 7. Zudem kann der PHP Mass Detector nun über den Remote PHP Interpreter ausgeführt werden.

Alle Änderungen sind übersichtlich in den zugehörigen Release Notes zusammengefasst. Build 141.1306 von PhpStorm 9 steht im Rahmen des Early Access Programs zum Download zur Verfügung und kann so 30 Tage lang auch ohne aktive Lizenz getestet werden.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache: Wenn alles nach Plan läuft, wird dies die letzte Meldung sein, die auf phpmagazin.de erscheint. Mehr Informationen dazu finden sich hier: phpmagazin.de auf dem Weg zu neuen Ufern.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -